Nichirenismus

Der Nichirenismus ist eine bestimmte Auslegungsform der Lehren des japanischen buddhistischen Mönchs Nichiren (1222-1282). Nichiren stützte sich im Wesentlichen auf das Lotos-Sutra aus dem Mahayana-Buddhismus, das er dahingehend interpretierte, dass allen Menschen zu Lebzeiten eine Erleuchtung möglich sei, da sie bereits über eine Buddhanatur verfügten. Dies stand im Widerspruch zu …

Weiterlesen

Nihonga

(jap., übers. etwa „Bild im japanischen Stil“) bezeichnet Bilder, die entsprechend der traditionellen Bräuche, Techniken und Materialien der japanischen Malerei angefertigt werden. Während die dabei angewendeten Traditionen über 1.000 Jahre zurückreichen, wurde der Begriff selbst in der Meiji-Zeit (1868-1912) von dem US-amerikanischen Orientalisten Ernest Francisco Fenollosa und dem japanischen Kunsthistoriker Tenshin Okakura eingeführt. Ziel war es, die …

Weiterlesen

Ninpo

Als Ninpo oder Ninjutsu wird die im japanischen Mittelalter entwickelte Kunst der Geheimaufklärung bezeichnet. Nach den Lehren der historischen Ninja-Schulen gehören Geduld, Ausdauer und Selbstdisziplin zu den wichtigsten Tugenden eines Ninjas, der zudem eine Reihe von Selbstverteidigungs- und Kampftechniken beherrschen musste. In dem Spiel Ninja Gaiden steht Ninpo für eine Reihe von Spezialangriffen der Hauptfigur Ryu …

Weiterlesen

Nippon Budokan

Nippon Budokan, kurz Budokan, heißt ein bekannter Sporthallenkomplex in Tokio, in dem hauptsächlich nationale Kampfsportevents stattfinden und der 1964 als Austragungsort der Olympischen Judowettkämpfe gebaut wurde. Das Budokan wurde und wird aber auch für Konzerte großer internationaler und japanischer Bands wie etwa The Beatles, Depeche Mode, An Cafe und DIR EN GREY benutzt und hat, gerade …

Weiterlesen

Nishi-Hoganji

Der buddhistische Nishi-Hoganji-Tempel steht im Kyotoer Stadtbezirk Shimogyo-ku und ist Teil des Weltkulturerbes. 1865 bezogen die Shinsengumi im Tempel ihr Quartier. Die Stationierung der Shogun-Krieger war dabei strategischer Natur, denn die Mönche des Nishi-Hoganji sympathisierten eigentlich mit dem Shogunats-feindlichen Choshu-Daimyat. Die Einquartierung der Shinsengumi im Nishi-Hoganji-Tempel wird natürlich auch in …

Weiterlesen