NEET

bezeichnet Menschen, die sich weder in einer Aus- oder Weiterbildung befinden noch einer geregelten Arbeit nachgehen. Es kommt von engl. „Not in Education, Employment or Training“ und wird in Japan für junge Menschen verwendet, die weder zur Schule gehen oder arbeiten noch sich darum bemühen. Ein NEET zu sein kann damit zusammenhängen, dass man arbeitslos …

Weiterlesen

Nekomata

Ein Nekomata (dt. etwa: „gegabelte Katze“) ist ein bösartiger Katzen-Yokai aus der japanischen Folklore, der einen markanten, zweigeteilten Schwanz hat. In Bergregionen tauchen sie dabei als übergroße, Menschen fressende Bestie auf, während sie sich in Städten aus alten Hauskatzen entwickeln. Letztere sollen dann unter anderem auf zwei Beinen laufen können …

Weiterlesen

Nekromant

Das Wort Nekormantie setzt sich aus den altgriechischen Wörtern „nekros“ (dt.: „Leiche“) und „mantis“ (dt.: „Weissager“) zusammen und bezeichnet spirituelle Rituale zur Totenbeschwörung sowie Totenorakel. Die Praktizierenden sind die Nekromanten. In der Fantasy-Serie Rage of Bahamut: Genesis sind Nekromanten Magier, die Tote wiederbeleben können.

Weiterlesen

Nephilim

Im Internet tauchen immer wieder Gerüchte über angebliche Funde von Nephilim-Skeletten auf. Diese riesenhaften Mischwesen aus der jüdischen Mythologie sollen laut der Bibel die Nachkommen von Engeln und Menschenfrauen sein. In Angel Para Bellum sind Nephilim – oder zumindest Protagonist Mitsuru – zwar normal groß und haben ein menschliches Aussehen, spielen aber dennoch eine wichtige Rolle im …

Weiterlesen

New Type

Der Begriff „Newtype“ stammt ursprünglich aus dem Gundam-Universum und bezeichnet dort eine Person, die durch das Leben im Weltraum eine höhere Stufe der menschlichen Evolution erreicht hat. In Gundam zeichnen sich Newtypes durch eine erhöhte Wahrnehmung und ein besonderes räumliches Bewusstsein aus und können sogar telepathische Fähigkeiten haben. Im Anime …

Weiterlesen