j-culture

Blade of the Immortal: Ab dem 12. Januar im Heimkino

Blade of the Immortal

Am 12. Januar veröffentlicht Ascot Elite den Live-Action-Movie Blade of the Immortal. Der Film auf Basis der gleichnamigen Manga-Vorlage von Hiroaki Samura wurde von Regielegende Takashi Miike umgesetzt und ist bereits dessen 100. Regieprojekt. Mehr zu Blade of the Immortal, lest ihr hier.  Nach dem Mord an seiner Schwester wünscht …

Weiterlesen

Neues Album von Shouta Aoi bei Gan-Shin

Shouta Aoi

Neben Matenrou Operas PANTHEON -Part 2- vertreibt Gan-Shin Records hierzulande auch Shouta „SHOWTA“ Aois (auch: Aoi Shouta) jüngstes Album 0 [Zero] digital. Mehr dazu lest ihr hier. Der profilierte Seiyu, Anisong-Künstler, J-Pop-Sänger und Musicaldarsteller (u. a. Saki Hanajima in der Fruits Basket-Bühneninszenierung) machte sich unter anderem mit seinen Sprech- und Gesangsrollen in Male-Idol-Animes einen Namen, so leiht …

Weiterlesen

Live-Action-Alles-Agentur bei KSM

Gintama

Gintama-Fans, aufgepasst: Nachdem bereits die Anime-Serie und -Movies Teil des hiesigen KSM-Anime-Portfolios sind (sowie auf Deutsch on demand bei ANIMAX abrufbar), hat sich der Publisher auch die Rechte an der Live-Action-Verfilmung von Gintoki und Co. gesichert, die im Sommer 2017 im japanischen Kino zu sehen war und „Ende 2018“ auf DVD …

Weiterlesen

KAZÉ Movie: Asia Nights 2018

Ab Februar 2018 bringt Kazé  in den neuen KAZÉ Movie: Asia Nights asiatische Filmproduktionen in die hiesigen Kinos! Bislang wurden sieben Realfilme für die Kooperation mit den Kinoketten UCI KINOWELT und CineStar angekündigt, darunter unter anderem Tokyo Ghoul, Death Note: Light Up the New World und Corpse Party.  KAZÉ Movie: Die Asia Nights 2018 Im neuen Jahr startet Kazé …

Weiterlesen

Interview: TRUE

TRUE

Auf der AnimagiC 2017 eroberte die japanische Anisong-Künstlerin TRUE (u. a. der Ending-Song ailes zu Maria, the Virgin Witch) die Herzen der Besucher im Sturm! Bei ihrer großen Deutschlandpremiere im Rosengarten Mannheim trug sie aus ihrem Song-Portfolio Hits wie das Mobile Suit Gundam: Iron-Blooded Orphans-Ending STEEL -Tekketsu no Kizuna- und Soundscape, das Opening zur zweiten Sound! Euphonium-Staffel vor (beide Animes hierzulande als …

Weiterlesen

Ghost in the Shell: Das Home-Entertainment-Release des Hollywood-Blockbusters

Ghost hit the shelves: Nach dem weltweiten Kino-Release des US-Live-Action-Movies Ghost in the Shell im Frühjahr dieses Jahres brachten Paramount Pictures und Universal Pictures den Sci-Fi-Realfilm nach Shirow Masamunes erfolgreicher Cyberpunk-Saga am 3. August in die hiesigen Home-Entertainment-Verkaufsregale. In der aktuellen AnimaniA 5/2017 stellen wir euch die Hollywood-Neuauflage mit Starschauspielerin …

Weiterlesen

AnimaniA Award 2017: Die Gewinner

Am 4. August wurde die AnimagiC 2017 erstmals feierlich im Mozartsaal des Rosengarten Mannheim eröffnet. Vor insgesamt 3500 Zuschauern – 1200 davon per Livestream im benachbarten Musensaal – wurde der neue Convention-Standort eingeweiht, der AnimaniA Award 2017 verliehen und die deutschen und japanischen Ehrengäste mit tosendem Beifall begrüßt. Abgerundet wurde …

Weiterlesen

Kaiju-Action im Heimkino: Shin Gozilla

Splendid Film veröffentlicht am heutigen 4. August den Kaiju-Actioner Shin Godzilla auf DVD und Blu-ray. Der jüngste Teil der Monsterfilm-Reihe stammt aus dem Studio Toho, das für die CGI-Effekte den Attack on Titan-Live-Action-Movie-Regisseur Shinji Higuchi sowie für das Drehbuch den Neon Genesis Evangelion-Schöpfer Hideaki Anno anheuerte. Worum es im 29. Godzilla-Movie …

Weiterlesen

Europapremiere – Kazé Anime zeigt Tokyo Ghoul

Kazé Anime hat für alle Ghoul-Fans im Rahmen der KAZÉ Anime Nights 2017 ein besonderes Schmankerl am Start: Am 7. Juli zeigt der Publisher den brandneuen Live-Action-Movie Tokyo Ghoul als Europapremiere im CineStar Sonycenter in Berlin! Ihr könnt den Horrorfilm somit noch vor dem offiziellen japanischen Kino-Start am 29. Juli auf Japanisch …

Weiterlesen

Nippon Connection 2017

Vom 23. bis 28. Mai 2017 findet in Frankfurt die 17. Nippon Connection statt. Das jährliche Filmfestival erstreckt sich über sechs einzelne Veranstaltungsorte und bietet neben Screenings und vorwiegend Deutschlandpremieren japanischer Filmproduktionen auch Workshops, Podiumsdiskussionen und Ausstellungen an. Welche bislang bekannten Programm-Highlights euch in diesem Jahr auf der Nippon Connection 2017 erwartet, lest …

Weiterlesen