Der Uhrwerk Verlag kündigt Record of Dragon War an

©Marika Herzog

Der Uhrwerk Verlag veröffentlicht zur Leipziger Buchmesse 2019 das Manga-RPG Record of Dragon War! An dem Rollenspiel arbeitet der Autor Dirk Remmecke (u. a. Astrópiá) mit, während die deutsche Zeichnerin Marika Herzog (u. a. Whispering Blue, siehe AnimaniA 5/2018) Illustrationen im Manga-Stil beisteuert. Für das Spiel hat der Uhrwerk Verlag zudem eine Kickstarter-Kampagne gestartet, an der ihr bis zum 22. Januar teilnehmen könnt.

Vorläufges Cover

Das Rollenspiel Record of Dragon War wird am 21. März 2019 zur Leipziger Buchmesse bzw. der Manga Comic Con 2019 (vom 21. bis zum 24. März 2019) beim Uhrwerk Verlag erscheinen. Das Pen & Paper basiert auf der OGL, der Open Game Licence, und verwendet den Kern des 2008 veröffentlichten OGL-Spiels Swords & Wizardry, der für Record of Dragon War neu interpretiert wird. Als Autor wirkt Dirk Remmecke an dem Pen & Paper mit. Illustrationen für das Spiel steuert indes die deutsche Manga-Zeichnerin Marika Herzog bei. Der Publisher möchte mit dem Spiel ein junges Manga-Publikum sowie langjährige Rollenspieler erreichen.

Veröffentlichung & Kickstarter

Record of Dragon War erscheint in einer roten Einsteigerbox mit zwei Heften, Würfeln und weiteren Extras. Für die Finanzierung der zusätzlichen Inhalte, wie ein Spielleiterschirms, ein Abenteuer und weiterer Illustrationen von Marika Herzog, startete der Uhrwerk Verlag am 19. Dezember eine Crowdfunding-Kampagne auf der Online-Plattform Kickstarter, an der ihr bis zum 22. Januar teilnehmen könnt.

Der Uhrwerk Verlag wird Record of Dragon War am 21. März 2019 veröffentlichen . Hier geht es zur zum Kickstarter:
https://www.kickstarter.com/projects/58354395/record-of-dragon-war-ein-manga-fantasy-rpg/.

[box type=”info” align=”” class=”” width=””]Record of Dragon War
VÖ: 21. März 2019
Kickstarter-Kampagne: 19. Dezember 2018 – 22. Januar 2019
Verlag: Uhrwerk Verlag
[/box]