Shouta Aoi
© Gan-Shin Records

Neues Album von Shouta Aoi bei Gan-Shin

Neben Matenrou Operas PANTHEON -Part 2- vertreibt Gan-Shin Records hierzulande auch Shouta „SHOWTA“ Aois (auch: Aoi Shouta) jüngstes Album 0 [Zero] digital. Mehr dazu lest ihr hier.

Shouta Aoi
© Gan-Shin Records

Der profilierte Seiyu, Anisong-Künstler, J-Pop-Sänger und Musicaldarsteller (u. a. Saki Hanajima in der Fruits Basket-Bühneninszenierung) machte sich unter anderem mit seinen Sprech- und Gesangsrollen in Male-Idol-Animes einen Namen, so leiht er etwa Ai Mikaze im Genre-Schwergewicht Uta no Prince Sama (OmU bei Crunchyroll) seine Stimme. Mit 0 [Zero] präsentiert SHOWTA insgesamt zwölf Songs, in denen er erneut mit markanter, weicher Tenor-Popstimme aufwartet, darunter auch die hierzulande bereits via Gan-Shin digital erhältlichen Singles Innocent (Opening-Song zu Hatsukoi Monster)DDD (Opening-Song zu Future Card Buddyfight DDD) und Flower (Ending-Song der Fernsehshow King‘s Brunch).