KAZÉ Anime Nights 2020

KAE Anime Nights 2020
© 2017 “TOKYO GHOUL【S】FILM PARTNERS © SUI ISHIDA/SHUEISHA.

Update (30. April 2020): Aufgrund der bundesweiten Schließung aller Kinos im Rahmen der Coronavirus-Präventionsmaßnahmen können die KAZÉ Anime Nights aktuell nicht im Kino stattfinden und das Programm wird umgestellt: Am 29. Mai zeigt Anime on Demand in Kooperation mit Anime House nunmehr den ursprünglich für den 28. April vorgesehenen Film DanMachi – The Movie – Arrow of the Orion als virtuelles 48-Stunden-Event. Hier stellen wir euch alle bislang bekannten Titel der KAZÉ Anime Nights 2020 vor.

KAZÉ Anime Nights 2020
© Kana Akatsuki, Kyoto Animation / Violet Evergarden Production Committee

Violet Evergarden und das Band der Freundschaft

Nach der Weltpremiere auf der AnimagiC 2019 könnt ihr den Special-Movie Violet Evergarden und das Band der Freundschaft nun mit deutscher Synchronisation im Rahmen der KAZÉ Anime Nights im Kino sehen! Das Fantasy-Drama wird am 28. Januar 2020 vor ONE PIECE STAMPEDE (s. unten) gezeigt, weitere Vorstellungen finden am 2. Februar statt. Kyoto Animation (u. a. A Silent Voice) produzierte den Film unter der Regie von Haruka Fujita (u. a. Serienregie für Violet Evergarden) mit zahlreichen Franchise-erfahrenen Kreativen, darunter die Charakterdesignerin und Animationsregisseurin Akiko Takase und Storyplanerin Reiko Yoshida.

Mehr zur deutschen Fassung lest hier in unserer News.

ONE PIECE STAMPEDE

Das neueste Kino-Abenteuer der bekannten Strohhutpiraten läuft am 28. Januar mit deutscher Synchronisation im Kino! Wir stellen euch den 14. ONE PIECE-Movie hier ausführlich vor.

UPDATE: KAZÉ Anime zeigt ONE PIECE STAMPEDE erneut am 4. Februar um 20:00 Uhr im Rahmen eines KAZÉ Anime Nights-Zusatzevents in deutscher Synchro in zahlreichen Kinos der UCI- und CinemaxX-Kette in Deutschland. Mehr dazu lest ihr in unserer News.

Saga of Tanya the Evil – The Movie
© Carlo Zen, PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION/Saga of Tanya the Evil the movie PARTNERS

Saga of Tanya the Evil – The Movie

Am 25. Februar könnt ihr um 20 Uhr Saga of Tanya the Evil – The Movie sehen! Der Movie von Studio NUT (u. a. FLCL Alternative) setzt die aktuell bei KAZÉ Anime erscheinende Anime-TV-Serie Saga of Tanya the Evil fort. Für die Produktion kehrten Großteile des Produktionsteams der Serie zurück, darunter Regisseur und AnimagiC 2019Ehrengast Yutaka Uemura (u. a. Punch Line), Drehbuchautor Kenta Ihara (u. a. AJIN – Demi-Human) und Charakterdesigner Yuji Hosogoe (u. a. Schlüsselbildanimationen für Berserk – Das goldene Zeitalter Trilogie). Erzählt wird die Isekai-Saga von Tanya Degurechov, einem ehemaligen japanischen Geschäftsmann, der nach seinem Tod von einem mächtigen Gott in ein Mädchen verwandelt und in eine fiktive Parallelwelt verbannt wurde. Mehr lest ihr nebst der Kinoliste in unserer News.

Einen Trailer-Vorgeschmack seht ihr hier:

KAZÉ Anime Nights 2020
© PSYCHO-PASS Committee

Psycho-Pass: Sinners of the System

Am 31. März plante KAZÉ Anime die Movie-Trilogie Psycho-Pass: Sinners of the System in deutscher Synchro zu zeigen, die Kino-Vorführungen wurde allerdings aufgrund der bundesweiten Schließung der Kinos im Rahmen von Coronavirus-Präsentionsmaßnahmen abgesagt. Dafür zeigte KAZÉ die Trilogie im Rahmen eines 48-stündigen Stream-Events bei Anime on Demand (mehr lest ihr in unserer News). Die drei jeweils einstündigen Anime-Filme aus dem Psycho Pass-Franchise sind zeitlich vor der aktuellen dritten TV-Staffel (OmU via Amazon Prime) angesiedelt und wurden vom bewährten Team um Regisseur Naoyoshi Shiotani (u. a. Blood-C: The Last Dark) bei Studio Produicton I.G (u. a. Welcome to the Ballroom) produziert. Im ersten Film Schuld und Sühne stellen sich Mika Shimotsuki und Nobuchika Ginoza etwa sechs Monate nach den einem kniffligen Fall in einer Isolationseinrichtung in Aomori. Case 2: First Guardian dreht sich um den Drohnenpilot Teppei Sugo und den Vollstrecker Tomomi Masaoka, während sich Jenseits von Liebe und Hass Shinya Kogami widmet, den es nach Psycho-Pass – the Movie nach Tibet verschlagen hat.

Den japanischen Trailer mit englischen Untertiteln seht ihr hier:

KAZÉ Anime Nights 2020
©Fujino Omori-SB Creative Corp./Danmachi Movie Project

DanMachi: Arrow of the Orion (verschoben: Stream-Event am 29. Mai)

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie musste auch die für den 28. April angesetzte Vorstellung von DanMachi: Arrow of the Orion (OT: Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatteiru Darō ka: Arrow of the Orion) von Anime House in der KAZÉ Anime Night verschoben werden. Der Film wird nunmehr am 29. Mai als virtuelles Kino-Event bei Anime on Demand gezeigt. Mehr dazu lest ihr in unserer News! Die Fantasy-Adventure-Rom-Com von J.C. Staff (u. a. Prison School) schließt an die zweite Staffel der Anime-TV-Serie Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? (DanMachi) an. Regie führte Katsushi Sakurabi (u. a. Living for the Day After Tomorrow) mit einem Drehbuch von Fujino Omori, dem Autoren der Light-Novel-Vorlage, und Charakterdesigns von Shigeki Kimoto (u. a. Sky Girls). Die Göttin Artemis ist auf der Suche nach einem Abenteurer, den sie als Orion bezeichnet. Sie benötigt seine Hilfe, um das zerstörerische Monster Antares zu besiegen. Außgerechnet Bell, der Schützling der Göttin Hestita, wird von Artemis als Orion auserkoren und begibt sich auf die gefährliche Mission …

KAZÉ Anime Nights 2020
© 2001 Millennium Actress Production Committee

Millennium Actress (Termin auf unbestimmte Zeit verschoben)

Ursprünglich für den 28. April vorgesehen, aber aufgrund der Corona-Situation bis auf Weiteres verschoben, ist auch die aufbereitete 4K-Version Romance-Dramas Millennium Actress. Der Film von Studio MADHOUSE (u. a. Card Captor Sakura Clear Card Arc, s. AnimaniA 6/2019), der 2001 Premiere feierte, entstand unter der Regie-Legende Satoshi Kon (u. a. Paprika), der auch gemeinsam mit Sadayuki Murai (u. a. den Mushishi-Live-Action-Movie) das Drehbuch verfasste sowie gemeinsam mit Takeshi Honda (u. a. Ingress The Animation) an den Charakterdesigns des Films arbeitete. Millennium Actress erzählt die Geschichte des Filmemachers Genya Tachibana, der eine Dokumentation über die ehemalige Schauspielerin Chiyoko Fujiwara drehen möchte. Dafür sucht er sie in ihrer selbstgewählten Isolation auf …

KAZÉ Anime Nights 2020
© 2017 “TOKYO GHOUL 【S】” FILM PARTNERS © SUI ISHIDA/SHUEISHA.

Tokyo Ghoul【S】

Der Live-Action-Movie Tokyo Ghoul【S】 feierte im Juni 2019 in den japanischen Kinos Premiere und ist am 28. April im Rahmen der KAZÉ Anime Nights 2020 zu sehen – und zwar wie zuvor Psycho-Pass: Sinners of the System als virtuelles Kino-Event bei Anime on Demand (mehr dazu lest ihr in unserer News). Mit Tokyo Ghoul【S】 geben die jungen Werbefilmer Takuya Kawasaki und Kazuhiko Hiramaki ihr Kinofilm-Regiedebüt. Beim Cast gab es eine Umbesetzung, denn statt Fumika Shimizu, die ihre Schauspielkarriere beendet hat, ist nun Maika Yamamoto (u. a. Kaede Kayano in Assassination Classroom) in der Rolle der Ghula Toka Kirishima zu sehen. Neu ist zudem Shota Matsuda (u. a. Kengo Fujimoto in Ikigami – Der Todesbote) als „Gourmet“ Shu Tsukiyama, der hier zum Hauptgegenspieler des Helden Ken Kaneki wird …

Detektiv Conan – The Movie (23) – Die stahlblaue Faust

Detektiv Conan-Fans aufgepasst: Während in Japan am 17. April bereits der 24. Kinofilm (OT: Meitantei Conan: Hiiro no Dangan) aus dem Franchise rund um Gosho Aoyamas Meisterdetektiv anläuft, bringt KAZÉ Anime am 30. Juni den 23. Film Die stahlblaue Faust aus dem Jahr 2019 in die Lichtspielhäuser Deutschlands und Österreichs! Diesmal verschlägt es den Protagonisten nach Singapur, wo ein atemberaubender Saphir, die “blaue Lapisfaust” nach ihrer Bergung der Öffentlichkeit präsentiert wird. Das Schatzstück hat indes auch Kaito Kid auf den Plan gerufen, der wiederum von dem Karate-ka Makoto Kyogoku herausgefordert wird …

Der 23. Detektiv Conan-Movie, den die KAZÉ Anime Nights in deutscher Synchro zeigen, entstand unter der Regie von Tomoka Nagaoka (u. a. Uta no Prince Sama Maji Love Kingdom), die auch den 24. Filmauftritt inszeniert. Das Drehbuch lieferte Takahiro Okura, der schon den 21. Film Der purpurrote Liebesbrief schrieb. Als Produktionsstudios zeichnen erneut TMS Entertainment und V1 Studio verantwortlich.

©2019 Kimito Namini Noretara Film Committee

Ride Your Wave

Am 28. Juli präsentiert KAZÉ Anime dann den jüngsten Film des renommierten Regisseurs Masaaki Yuasa (u. a. Night Is Short, Walk on Girl) und seines Studios Sience Saru (u. a. Lu over the Wall): Ride Your Wave erzählt von der Romanze zwischen Studentin Hinako Mukaimizu und Feuerwehrmann Minato Hinageshi, die sich beim Surfen kennenlernen und noch über Minatos tragischen Tod hinaus auf wundersame Weise verbunden bleiben. Das Drehbuch lieferte Reiko Yoshida (u. a. Violet Evergarden). Ride Your Wave feierte 2019 in Japan Premiere und wurde bereits unter anderem beim Montrealer Fantasia International Film Festival als Best Animated Feature ausgezeichnet.

KAZÉ Anime Nights 2020
© 2018 Hiromi Takashima, Shinshokan/Kase-san Production Committee

Kase-san and Morning Glories / Fragtime

Ursprünglich für den 25. Februar geplant, zeigt KAZÉ Anime nunmehr am 25. August die 58-minütige OVA Kase-san and Morning Glories – und zwar als Girls’-Love-Double-Feature mit Fragtime, einem weiteren OVA-Film der Macher. Die Romance-Story von Kase-san and Morning Glories ist das Remake des 2017 auf Youtube veröffentlichten Videos Kimi no Hikari: Asagao to Kase-san und basiert auf dem Manga Ipomoea von Hiromi Takashima (u. a. Twin Bird), der hierzulande bei Egmont Manga erschienen ist. Studio ZEXCS (u. a. Umi Monogatari) produzierte das Werk. Takuya Sato (u. a. Steins;Gate) führte Regie und verfasste das Drehbuch für die OVA, während Kyuta Sakai (u. a. Re:ZERO -Starting Life in Another World-) die Charakterdesigns beisteuerte. Im Mittelpunkt von Kase-san and Morning Glories stehen die beiden Oberschülerinnen Tomoka Kase und Yui Yamada. Tomoka ist eine beliebte Athletin, während Yui sich für Gartenarbeit interessiert. Doch all ihren Unterschieden zum Trotz, verlieben sich die beiden ineinander …

Hier seht ihr den deutschsprachigen Trailer zur Einstimmung:

Auch bei Fragtime adaptiert Regisseur Takuya Sato einen Manga, nämlich den gleichnamigen Zweiteiler aus der Feder von Sato (u. a. Kami eshi JK to OL fujoshi), der bereits vollständig auf Deutsch via TOKYOPOP erhältlich ist. Die Animationen kommen von Tear Studio (u. a. The Royal Tutor). Im Zentrum der Geschichte stehen die schüchterne Misuzu Moritani, die über die Gabe verfügt, jeden Tag für etwa drei Minuten die Zeit anzuhalten, und ihre Mitschülerin Haruka Murakami, die nicht wie alle anderen einfriert und so hinter Misuzus Geheimnis kommt. Als Gegenleistung dafür, dass sie Misuzu nicht verrät, muss diese ihre Fähigkeiten nun in Harukas Dienst stellen. Unsere Review zur Manga-Vorlage lest ihr in der aktuellen AnimaniA 2/2020.

Beide Filme des Girls’-Love-Double-Features werden in deutscher Synchro gezeigt!

Sneak Peak

Den 29. September hat KAZÉ Anime für einen Überraschungsfilm reserviert.

The Dragon Dentist

Am 27. Oktober erwartet die KAZÉ Anime Night-Zuschauer The Dragon Dentist in deutscher Synchro – ein Fantasy-Adventure, das 2017 in Japan in zwei 45-minütigen Teilen bei NHKs BS Premium (u. a. Studio Ghiblis Ronja Räubertochter) Premiere feierte und zahlreiche kreative Köpfe hinter Neon Genesis Evangelion zusammenbringt: Während Evangelion-Schöpfer und -Chefregisseur Hideaki Anno als Executive Producer beteiligt ist, inszenierte sein Rebuild of Evangelion-Regisseur Kazuya Tsurumaki (u. a. FLCL) das Abenteuer für Hideaki Annos Studio Khara. The Dragon Dentist basiert dabei auf einem achtminütigen Kurzfilm von Otaro Maijo (u. a. Biorg Trinity), der 2014 als erster Teil von Hideaki Annos Japan Animator Expo auf der Online-Plattform Niconico gezeigt wurde. Otaro Maijo liefert mithin auch die Originalstory zum großen Zweiteiler und schrieb gemeinsam mit Yoji Enokido (u. a. Bungo Stray Dogs) das Drehbuch. Im Zentrum der Handlung steht die 15-jährige Nonoko, eine Novizin der titelgebenden Zunft der Drachen-Zahnärzte. In einer kriegerischen Welt, in der ein Drache mit sehr empfindlichen Beißern über die Geschicke ihres Landes wacht, kümmern sich Nonoko und ihren Kollegen um das Wohlbefinden des großen Beschützers. Aber dann findet sie bei der Säuberung der Drachenzähne den feindlichen Soldaten Bell – ein Ereignis, das als bedrohliches Vorzeichen gilt …

KAZÉ Anime Nights 2020

28. Januar 2020
Violet Evergarden und das Band der Freundschaft
ONE PIECE STAMPEDE

2. Februar 2020
Violet Evergarden und das Band der Freundschaft

4. Februar 2020 (Zusatztermin)
ONE PIECE STAMPEDE

25. Februar 2020
Saga of Tanya the Evil – The Movie

31. März 2020
Psycho Pass: Sinners of the System (Stream-Event via Anime on Demand)

28. April 2020
DanMachi – The Movie – Arrow of the Orion (verschoben, Stream-Event via Anime on Demand am 29. Mai)
Millennium Actress (verschoben, Ersatztermin folgt)
Tokyo Ghoul【S】(Stream-Event via Anime on Demand)

29. Mai 2020
DanMachi – The Movie – Arrow of the Orion (Stream-Event via Anime on Demand)

30. Juni 2020
Detektiv Conan – The Movie (23) – Die stahlblaue Faust

28. Juli 2020
Ride Your Wave

25. August 2020
Girls’-Love-Double-Feature:
Kase-san and Morning Glories
Fragtime

29. September 2020
Sneak Peak

27. Oktober 2020
The Dragon Dentist