TOKYOPOPs Manga-Neuheiten im Dezember 2016

ZELDA NO DENSETSU TWILIGHT PRINCESS © 2016 Akira HIMEKAWA / SHOGAKUKAN / NINTENDO

Mit Neulizenzen zur Accel World-Reihe, The Legend of Zelda-Nachschub und vielen weiteren Titeln stellt TOKYOPOP seine ersten Winterveröffentlichungen vor. Was euch sonst noch an Lesefutter für den Dezember erwartet, lest ihr hier.

accel-world-dural-coverAccel World / Dural – Magisa Garden von Reki Kawahara (Story, u. a. Accel World) und Ayato Sasakura (Art, u. a. Shakugan no Shana)
Shonen, Sci-Fi, Action
Mit Accel World / Dural – Magisa Garden veröffentlicht TOKYOPOP im Dezember eine Kollaboration des Accel World-Schöpfers Reki Kawahara mit der Shakugan no Shana-Manga-ka Ayato Sasakura. Dabei handelt es sich um ein Spin-Off zu Reki Kawaharas Novel-Reihe Accel World, die ebenso wie Hiroyuki Aigamos Manga-Adaption der Reihe aktuell bei TOKYOPOP erscheint. Das Spin-Off Accel World / Dural – Magisa Garden umfasst in Japan aktuell sechs Bände und spielt nach den Ereignissen der HauptreiheDie Schülerin Chiaki Chigiri ist ein großer Fan der “Brain Burst”-Spielerin Kuroyukihime, über die ihr ihr verstorbener Bruder viel erzählt hat. Chiaki möchte ihrem Idol nacheifern und trainiert fleißig, um eines Tages gegen sie antreten. Als sie nach einem Auslandsaufenthalt an eine neue Schule kommt, wird sie eingeladen, am Spiel teilzunehmen – und es ist sogar bereits auf ihrem Neuro Linker installiert …

la-vie-en-doll-coverLa Vie en Doll von Junya Inoue (u. a. BTOOOM!)
Seinen, Fantasy
Seit 2014 veröffentlicht TOKYOPOP hierzulande den Action-Hit BTOOOM! des Manga-ka Junya Inoue. Mit La Vie en Doll bringt der Verlag einen neuen Titel des Autoren in die hiesigen Bücherregale. Die in Japan bisher drei Bände umfassende Reihe La Vie en Doll handelt von der 14-jährigen Mittelschülerin Kasumi, die völlig auf sich allein ist. Sie ist schüchtern, zurückhaltend und hat in der Schule kaum Freunde. Ihr Leben ändert sich schlagartig, als sie ein Päckchen von ihrem verschwundenen Vater bekommt. Als sie den darin enthaltenen Ring anlegt und sich im beigelegten Spiegel betrachtet, erwacht plötzlich eine zweite Kasumi! Diese ist jedoch ihr komplettes Gegenteil und außerdem mit magischen Kräften ausgestattet, hinter denen eine geheimnisvolle Organisation her ist …

zelda-twilight-princess-coverThe Legend of Zelda – Twilight Princess von Akira Himekawa (u. a. The Legend of Zelda – Phantom Hourglass)
Shonen, Fantasy, Adventure
Nach einer siebenjährigen Pause kehrt das The Legend of Zelda-Künstlerduo Akira Himekawa zurück: Mit The Legend of Zelda – Twilight Princess veröffentlicht TOKYOPOP die mit Entstehungsjahr 2016 topaktuelle Manga-Adaption des gleichnamigen Games, die in Japan anlässlich Nintendos HD-Neuveröffentlichung von The Legend of Zelda – Twilight Princess im März 2016 startete. Protagonist des Games und somit auch des Mangas ist Link, der als Hirtenjunge im Dorf Ordon lebt. Er ist beliebt bei den Bewohnern, von denen keiner ahnt, dass Link sich einst eine schwere Schuld aufgeladen hat. Doch als Ordon plötzlich von Wesen aus der Schattenwelt bedroht wird, muss sich Link seiner Vergangenheit und seinem Schicksal stellen …

zelda-perfect-edition-coverThe Legend of Zelda – Ocarina of Time Perfect Edition von Akira Himekawa (u. a. The Legend of Zelda: Oracle of Ages)
Shonen, Fantasy, Adventure
Sammler aufgepasst: Im Dezember startet TOKYOPOP eine Perfect Edition-Neuausgabe von Akira Himekawas The Legend of Zelda-Mangas. Den Anfang macht The Legend of Zelda – Ocarina of Time, der hierzulande 2009 erstmals erschienene Manga zum gleichnamigen Spiel, das zuletzt 2012 für Nintendo 3DS erschien. Die Perfect Edition wird großformatig mit Klappenbroschur, über 330 Seiten stark und mit 64 Farbseiten ausgestattet sein, von denen 16 nur für die Perfect Edition entstanden. The Legend of Zelda – Ocarina of Time folgt Link, einem Mitglied des Kokiri Stammes. Seit langem beschützt durch den mächtigen Deku-Baum, leben die Kokiri in Frieden gemeinsam mit ihren Schutzfeen. Als eine dunkle Macht ihre Hand nach dem heiligen Triforce ausstreckt, macht sich Link mit seiner treuen Fee Navi auf die Reise durch das Königreich Hyrule …

im-bann-der-schlange-coverIm Bann der Schlange (OT: Nishiki-kun no Nasugamama) von Yuki Shiraishi (u. a. Die mit den Wölfen spielt, s. AnimaniA 2/2016)
Shojo, Romance
Weil Chikas Vater in der Firma seines Vater arbeitet, musste sich das Mädchen seit ihrer Kindheit um den gemeinen Nachbarsjungen Nishiki kümmern. In seiner Gegenwart fühlt sie sich immer wie ein Hamster in den Fängen einer Schlange. Der Wechsel auf eine andere Highschool lässt sie hoffen, endlich ein normales Teenagerleben führen zu können. Doch schon bald muss sie lernen, dass Nishiki sie nicht so einfach in Ruhe lassen wird … Mit Im Bann der Schlange erscheint hierzulande ein neues Werk der Fesseln der Liebe-Manga-ka Yuki Shiraishi. Die Shojo-Romanze ist in einem Band abgeschlossen.

last-exit-love-coverLast Exit Love (OT: Kimi to Dake wa Koi ni Ochinai) von Mayu Sakai (u. a. Sugar*Soldier)
Shojo, Romance, Comedy
Nachdem Sugar*Soldier von Manga-Comic-Con-2015-Ehrengast Mayu Sakai nun abgeschlossen ist, bringt TOKOYPOP im Rahmen des I LOVE SHOJO-Programms die neueste Serie der Manga-ka nach Deutschland. Im Dezember veröffentlicht der Verlag Band eins der aktuell in Japan erhältlichen zwei Bände von Last Exit Love rund um Highschool-Schülerin Subaru. Die 15-Jährige muss sich nicht nur mit der Schule, sondern vor allem auch mit ihren beiden älteren Brüdern Toru und Wataru herumschlagen. Als wären die beiden nicht schon anstrengend genug, trifft sie in ihrer ersten Schulwoche auch noch auf den Unruhestifter und Problemschüler Arata …

Zu jung für die Liebe? Starter Pack (OT: Miseinen dakedo Kodomo ja Nai) von Kanan Minami (u. a. Honey X Honey Drops)
Shojo, Romance, Drama
Kanan Minami’s Shojo-Werk Zu jung für die Liebe? (s. AnimaniA 4/2014) wird in Kürze mit Band fünf abgeschlossen – also bringt TOKYOPOP noch einmal ein Starter Pack zum Titel mit Band eins und zwei in die Regale der hiesigen Buchhändler. Das Werk dreht sich um die 16-Jährige Karin, die den Sohn von Freunden ihrer Eltern heiraten soll. Da sie den hübschen Nao schon immer umschwärmt hat, willigt sie ein. Zu ihrem Entsetzten stellt sie jedoch fest, dass der richtige Nao so ganz anders ist als der Schönling, den sie angehimmelt hat …

deine-kuesse-luegen-coverDeine Küsse lügen (OT: Kuchizuke wa Uso no Aji) von Waka Sagami (u. a. Mein geliebter Geliebter, s. AnimaniA 5/2016)
Boys‘ Love
Nach mehreren Einzelbänden können sich Fans von Waka Sagami nun auf die erste Serie aus der Feder der Autorin freuen. Mit Deine Küsse Lügen veröffentlicht TOKYOPOP im Dezember Band eins der bislang in Japan drei Bände umfassende Boys’-Love-Reihe. Darin geht es um den gut betuchten CEO Wachi, dem immer wieder von Frauen vorgeworfen wird, er wäre beziehungsunfähig und kaltherzig. Eines Tages rumpelt er auf dem Weg zur Arbeit mit einem Fremden zusammen und trifft diesen zufällig am Abend in einer Bar wieder. Der Fremde namens Makio ist Barkeeper und zieht Wachi sofort in seinen Bann. Er bekommt sogar einen Drink spendiert. Doch worauf hat es Makio wirklich abgesehen?

Hier geht’s zu den TOKYOPOP-Neuheiten im November 2016 Hier geht’s zu den TOKYOPOP Neuheiten im Januar 2017 Hier geht’s zu den TOKYOPOP Neuheiten im Februar 2017 Hier geht’s zu den TOKYOPOP-Neuheiten im März 2017