• © Kohske/SHINCHOSHA · GANGSTA. COMMITTEE

  • © Akira Hiramoto, KODANSHA/Prison School Partners

  • © 1996 Kazuki Takahashi © 2014 NAS · TV TOKYO

Watchbox-Neustarts im Januar

Pünktlich zum neuen Jahr gibt es bei Watchbox (ehem. Clipfish) neuen Anime-Streaming-Nachschub! Ab sofort könnt ihr unter anderem die erste Staffel des Yu-Gi-Oh!-Spin-offs Yu-Gi-Oh! Arc-V in deutscher Synchronisation auf der Plattform sehen. Hier lest ihr alle Neustarts in alphabetischer Reihenfolge. 

Watchbox Januar 2018

GANGSTA.

Mit Gangsta. startet ein zwölf Episoden umfassendes Actiondrama von Studio Manglobe (u. a. Genocidal Organ – Project Itoh Trilogie Teil 3). Die Anime-TV-Serie entstand unter der Regie von Koichi Hatsumi (u. a. Deadman Wonderland) mit einer Story von Shinichi Inotsume (u. a. Akatsuki no Yona – Prinzessin der Morgendämmerung), die auf dem gleichnamigen Manga von Kosuke (u. a. Doodle) basiert. Die Charakterdesigns setzte Yoichi Ueda (u. a. Animationsregie für Bamboo Blade) um. Gangsta. spielt in der Stadt Ergastulum, in der vier Mafiafamilien das Sagen haben. Die Polizei hat sich damit arrangiert, doch als der soziale Friede durch einen neuen Emporkömmling gestört wird, setzten sie die beiden Spezialisten Worick und Nicolas vom Dienstleistungsservice „Handymen“ auf das Problem an … Der Anime ist hierzulande in drei Volumes bei Nipponart erhältlich. Watchbox zeigt Gangsta. in deutscher Synchronisation.

Watchbox Januar 2018

Prison School

Prison School startet ebenfalls im Januar in deutscher Synchronisation bei Watchbox. Studio J.C. Staff (u. a. Food Wars!) produzierte die zwölfteilige Anime-TV-Serie, für die Tsutomu Mizushima (u. a. Girls und Panzer) auf dem Regiestuhl Platz nahm. Die Story stammt von Michiko Yokote (u. a. Yamada-kun and the Seven Witches), welche diese auf Basis der gleichnamigen Manga-Vorlage von Akira Hiramoto (u. a. Ore to Akuma no Blues) verfasste. Junichiro Taniguchi (u. a. Madoka Magica – Der Fim: Rebellion) zeichnet für die Charakterdesigns der Ecchi-Comedy verantwortlich. Schauplatz von Prison School ist die Hachimitsu-Oberschule, die bis zu diesem Jahr nur Mädchen aufnahm. Nun jedoch besuchen erstmals fünf Jungen das Institut. Damit die sie sich jedoch nicht ihren männlichen Trieben hingeben können, werden sie von dem geheimen Schülerrat kurzerhand eingesperrt … Nipponart veröffentlichte Prison School hierzulande in drei Volumes.

Watchbox Januar 2018

Yu-Gi-Oh! Arc-V

Auch die 49-teilige erste Staffel von Yu-Gi-Oh! Arc-V ist ab sofort bei Watchbox mit deutscher Synchronisation zu sehen. Das Spin-off zur bekannten Anime-TV-Serie Yu-Gi-Oh! stammt aus Studio Gallop (u. a. Yu-Gi-Oh! – The Dark Side of Dimensions). Regie für den Trading-Cards-Actioner führte Katsumi Ono (u. a. Yu-Gi-Oh! 5D’s) mit einer Story von Tsutomu Kamishiro (u. a. Drehbuch für Bakuman.), während Akemi Yokota (u. a. Animationsregie für Yu-Gi-Oh! Zexal) die Charakterdesigns umsetzte. In Yu-Gi-Oh! Arc-V dreht sich alles um den 14-jährigen Yuya Sakaki, der ein professioneller Entertainment-Duellant werden möchte und dafür die Yushu-Juku-Schule besucht. Allerdings muss er schnell feststellen, dass er sich nicht allein auf sein Talent verlassen sollte, wenn er sein Ziel erreichen möchte … Yu-Gi-Oh! Arc-V wird 2018 hierzulande bei KSM Anime auf Blu-ray und DVD erscheinen.

WATCHBOX

Mehr zu Watchbox

Watchbox-Neustarts im Dezember 2017: Neu bei Watchbox im Dezember 2017

Was ist Watchbox: Clipfish wird zu WATCHBOX

Watchbox-Homepage: www.watchbox.de