KAZÉ Mangas Herbst- und Winterlizenzen Teil 2

KAZÉ Manga Teil 2 Herbst- und Winterlizenzen

Nachdem wir euch bereits den ersten Teil des Herbst- und Winterprogramms von KAZÉ Manga vorgestellt haben, folgt nun auch Teil 2 der Neustarts ab Oktober: Während der Publisher mit dem märchenhaften Fantasy-Actioner Die Silberprinzessin einen weiteren Titel von Tatsuya Endo (u. a. Spy x Family) für euch im Gepäck hat, ergänzt auch die Fantasy-Shojo-Romanze Zu süß für den Teufel von Mutsumi Yoshida (u. a. Alice auf Zehenspitzen) das Line-up. Welche KAZÉ-Titel ab November außerdem Zuwachs erhalten, lest ihr im Folgenden.

Oktober

Die Silberprinzessin (OT: Gekka Bijin) von Tatsuya Endo (u. a. Spy x Family)

  • Genre: Action, Fantasy, Drama
  • Umfang: fünf Bände
  • jap. Magazin und Verlag: Jump SQ (u. a. Blue Exorcist), Shueisha
  • Klappentext KAZÉ Manga:
    Kaguya wächst als Kind der Kaiserin Fujiya Takenouchi auf dem Mond auf. Leider ist Kaguya rotzfrech und treibt das gesamte Personal des Palastes in den Wahnsinn. Dabei steht Kaguya kurz vor der Mündigkeitszeremonie, nach der sie offiziell als Erbin von Fujiya gilt. Kurz vor der Zeremonie kommt es allerdings zum Putsch durch die Familienmitglieder einer Nebenlinie. Fujiya schafft es gerade noch, Kaguya in eine Raumkapsel zu setzen und auf die Erde zu schicken. Kaguya wird für tot erklärt kommt auf der Erde bei Exilanten des Palastes unter, deren Sohn einer der Beschützer Kaguyas war. Die verzogene Göre muss nun zu einer vollwertigen Prinzessin heranreifen, um nicht nur die respektlosen Feudalherren auf der Erde in ihre Schranken zu verweisen, sondern auch die verräterische Verwandtschaft auf dem Mond …
Zu süß für den Teufel (OT: Kanjojo ga Kawaii Sugite Ubaenai) von Mutsumi Yoshida (u. a. Alice auf Zehenspitzen)
  • Genre: Shojo, Romance, Fantasy
  • Umfang: bisher vier Bände
  • jap. Magazin und Verlag: Margaret (u. a. Akuma To Love Song), Shueisha
  • Klappentext KAZÉ Manga:
    Die sieben Prinzen der Hölle haben sich versammelt, um den Nachfolger des Königs zu bestimmten … durch ein Examen. Shion, einer der hübschen Prinzen, hat sein ganzes Hölllen-Leben lang hart dafür gelernt! Doch weil Shojo-Mangas in der Hölle gerade der letzte Schrei sind, soll er nun nicht etwa die Seele seiner auserwählten Opfers Umiko stehlen, sondern das Herz des Mädchens erobern – ganz ohne Magie! Um zu bestehen, muss er sie entjungfern. Shion ist am Boden zerstört, denn er hat doch keine Ahnung von Mädchen …

November

KAZÉ Manga Herbstprogramm Teil 2
Japanisches Cover
My Pretty Policeman (OT: Boku no Omawari-san) von NIYAMA (u. a. Sonna ni Iu Nara Daiteyaru)
  • Genre: Boys’ Love
  • Umfang: bisher drei Bände
  • jap. Magazin und Verlag: Moment (u. a. Sonna ni Iu Nara Daiteyaru), Takeshobo
  • Klappentext KAZÉ Manga:
    Shin ist riesengroß und schweigsam. Vor zehn Jahren hat er sich mit Seiji angefreundet, einem Cop, der ihn auf den richtigen Weg gebracht und den Wunsch in ihm geweckt hatte, ebenfalls Polizist zu werden. Doch bis er so weit war, hatte Seiji die Polizei bereits verlassen. Mittlerweile ist Seiji 40 Jahre alt und führt den Laden seiner Mutter, wo Shin regelmäßig vorbeischaut. Als Seiji sich mal wieder über sein Single-Sein beklagt und im Scherz erwägt, es vielleicht mal mit Kerlen zu probieren, schlägt Shin sich selbst als Partner vor. Seiji geht nach einigem Zögern auf Shins Angebot ein, da dieser schon so lange Teil seines Lebens ist. Doch wie zum Henker hat man Sex mit so einem riesengroßen Kerl?!
Japanisches Cover

Außerdem erscheint im November mit Der Klang meines Herzens – Flitterwochen (OT: Nibiiro Musica Engage Vacation!, s. japanisches Cover links) nach Der Geiger und sein Manager ein weiterer Spin-Off-Einzelband zu Kemeko Tokoros musikalischem Boys’-Love-Vierteiler Der Klang meines Herzens.

Im Februar 2022 erwartet euch außerdem die Fortsetzung der ursprünglich als Einzelband erschienenen Boys’-Love-Geschichte Der Geschmack von Glück von KAKINE.