CGI

Der Begriff CGI steht für „Computer-Generated Imagery“, also für Bilder und Animationen, die digital am Rechner statt per Hand erstellt werden. Viele Film- und Fernsehproduktionen greifen auf die Unterstützung solcher Anwendungen zurück, und besonders im Anime-Bereich werden klassische Cel-Animationen immer wieder mit digitalen 3D-Grafiken aufgepeppt – so etwa für Hintergründe, Lichteffekte oder Mecha-Designs. Teilweise werden aber auch komplette Anime-Titel am Computer realisiert, wie etwa die beiden Sci-Fi-Action-Kracher Appleseed – EX MACHINA und Vexille.

Pin It on Pinterest

Share This