Neues Spiel – neues Glück!

Am 22. April startet KAZÉ Anime nach dem OmU-Simulcast im Jahr 2020 bei Crunchyroll mit dem Disc-Release der zwölfteiligen Slice-of-Life-Serie Sing “Yesterday” for me auf zwei Volumes. Die Doga-Kobo-Produktion, für die Yoshiyuki Fujiwara (gemeinsam u. a. New Game!) Regie führte, basiert auf der Manga-Reihe von Kei Toume (u. a. Das Lied der Lämmer), die hierzulande bisher nicht erhältlich ist. Die Aufgabe des Drehbuchschreibens teilte sich der Regisseur mit Jin Tanaka, der Erfahrung mit Slice-of-Life-Stoffen wie Laid-Back Camp vorweisen kann.

Statt sich eine richtige Arbeitsstelle zu suchen, hält sich Rikuo seit dem Ende seines Studiums mit einem Supermarktjob über Wasser und füttert in den Pausen die Krähen in der Seitengasse. Dort lernt er die freche Haru kennen, die sich ein Bento erschnorrt. Von diesem Tag an wird er das Mädchen, das stets von einer Krähe begleitet wird, nicht mehr los. Sie taucht immer wieder im Supermarkt auf und scheint einen Narren an Rikuo gefressen zu haben. Sie behauptet, ihn schon länger zu kennen, doch er kann sich nicht daran erinnern. Was ihm im Gedächtnis geblieben ist, ist die Zeit mit seiner Kommilitonin Shinako, die ebenfalls wieder in der Stadt ist. Die Gefühle, die er ihr entgegenbringt, sind diffus. Sie waren stets nur Freunde und führten nichtssagende Gespräche. Doch Shinakos vergangene und aktuelle Freundlichkeit und ihr fürsorgliches Interesse an ihm, dem grummeligen Typen, der keinen Ehrgeiz zeigt, etwas aus seinem Leben zu machen, berühren ihn. Aber da ist ja auch noch Haru, die mit ihrer offenen und ehrlichen Art um ihn herumscharwenzelt …

Das Charakterdesign stammt von Junichiro Taniguchi, der etwa auch durch Produktionen wie Tada Never Falls in Love bekannt ist. Als Artdirector fungierte indes Tetsuya Usami (u. a. takt op. Destiny). Volume 1 liegt als Extra ein Poster bei.

Unseren Artikel zu Sing “Yesterday” for me lest ihr in der aktuellen AnimaniA 3/2022!

Gemeinsam mit KAZÉ Anime verlosen wir zum Release …

Sing Yesterday for me

… je 1x Sing “Yesterday” for me Volume 1 auf Blu-ray Disc und DVD

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr uns lediglich folgende Frage richtig beantworten:

Von was für einem Tier wird Haru stets begleitet?

Annahmeschluss ist der 22. Mai 2022.

Entschuldigung. Dieses Formular ist nicht länger verfügbar.

©Kei Toume/SHUEISHA, SING“YESTERDAY”FOR ME COMMITTEE