Die dritte Staffel von Psycho-Pass überraschte 2019 mit einer unerwarteten Neuausrichtung: Statt der bekannten Charaktere um die beliebte Inspektorin Akane Tsunemori, die nun aus unbekannten Gründen im Gefängnis saß, standen plötzlich zwei neue Protagonisten im Fokus der Handlung. Diese erzählerische Lücke schließt nun der Prequel-Movie Psycho-Pass: Providence, der 2023 vom bewährten Staff um Regisseur Naoyoshi Shiotani (u. a. Blood-C: The Last Dark) produziert wurde und nach seinem deutschen Kino- und Streaming-Release via Crunchyroll seit dem 17. Mai auch auf DVD und BD erhältlich ist.

Die Handlung von Providence startet im Januar 2018, also knapp drei Jahre vor Beginn der dritten Staffel. Das Sibyl System, mit dessen Hilfe die kriminelle Energie aller japanischen Bürger permanent überwacht wird, hat sich so weit etabliert, dass mittlerweile sogar die generelle Abschaffung des Rechtssystems in Erwägung gezogen wird. Akane Tsunemori, die als Inspektorin für das Amt für Öffentliche Sicherheit (AÖS) arbeitet, steht diesen radikalen Plänen skeptisch gegenüber und debattiert gerade kontrovers mit der politischen Führungsriege, als sie eine beunruhigende Nachricht erreicht: Vor der Küste Japans hat eine paramilitärische Organisation namens Peacebreakers einen Terroranschlag auf ein Schiff verübt. An Bord war die renommierte Professorin Milicia Stronskaya, die auf Einladung des japanischen Außenminsteriums ihre Forschungsergebnisse präsentieren wollte: die „Stronskaya Papers“, mit denen Sibyls Einfluss auf die ganze Welt prognostiziert werden kann. Als bei der Untersuchung des Schiffs die Leiche der Professorin gefunden wird, nicht aber die Stronskaya Papers, nimmt das Team von Inspektorin Tsunemori gemeinsam mit der Aktionsabteilung des Außenministeriums die Ermittlungen nach dem Verbleib der politisch hochbrisanten Dokumente auf. Zu Tsunemoris Überraschung hat die Aktionsabteilung dafür einen ganz speziellen Agenten engagiert, nämlich keinen Geringeren als ihren vor fünf Jahren untergetauchten Ex-Vollstrecker Shinya Kogami, dessen Rückkehr bei seinen ehemaligen AÖS-Kollegen alte Wunden aufreißt …

Unseren Artikel lest ihr in der aktuellen AnimaniA 4/2024.

Gemeinsam mit Crunchyroll verlosen wir …

je 2 x Psycho-Pass: Providence auf DVD und Blu-ray

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr uns lediglich folgende Frage richtig beantworten:

Wonach suchen Akane Tsunemori und Team im Film?

Annahmeschluss ist der 4. August 2024.

Gewinnspiel: Psycho-Pass: Providence

Informationen zum Datenschutz

Die hier abgefragten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern dienen ausschließlich dem internen Gebrauch, damit wir dich im Falle eines Gewinns kontaktieren/dir die Preise zusenden können.

  • Bitte wähle deinen Favoriten aus.
  • Zur Bearbeitung deiner Gewinnspielteilnahme werden die Daten gespeichert und an die Animagine GmbH übermittelt. Wir werden diese Daten nur zur Bearbeitung deiner Gewinnspielteilnahme verwenden.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

© PSYCHO-PASS Committee