Neues Spiel – Neues Glück!

Italienisches Flair für die hiesigen Wohnzimmer: Seit dem 28. August ist Volume 1 des Historiendramas Arte aus dem Hause Seven Arcs (u. a. Sekirei) bei polyband anime auf Disc erhältlich – Volume 2 folgt bereits am 29. September. Die zwölf Episoden entstanden unter der Regie von Takayuki Hamana (u. a. Sorcerous Stabber Orphen) und adaptieren die gleichnamige Seinen-Manga-Reihe von Kei Ohkubo (bislang 13 Bände), die hierzulande von Carlsen Manga im Großformat publiziert wird (aktuell zwei Taschenbücher). Ohkubo-senseis Geschichte wurde von den Drehbuchautoren Reiko Yoshido (u. a. Liz und der Blaue Vogel) und Takaaki Suzuki (u. a. Episodendrehbücher für GATE) für den Anime aufbereitet, während sich Chieko Miyakawa (u. a. Moshidora) dem Charakterdesign widmete. Arte feierte seine hiesige Deutschlandpremiere im Frühjahr bei WAKANIM im Simulcast (in OmU).

Florenz zu Beginn des 16. Jahrhunderts: Nach dem Tod ihres Vaters weigert sich die junge Adlige Arte, den Hochzeitsplänen ihrer besorgten Mutter Folge zu leisten. Viel lieber möchte sie ihren eigenen Weg gehen und als Lehrling in einer Malerwerkstatt arbeiten. Dies gestaltet sich jedoch äußerst schwierig, da es sich zur Zeit der Renaissance für eine Frau aus gutem Haus nicht gehört, in einem Handwerksberuf zu arbeiten. So wird sie auch überall abgelehnt – bis sie den Künstler Leo auf sich aufmerksam macht …

Mehr zur Serie lest ihr in unserer Review in der AnimaniA 5/2020.

Gemeinsam mit polyband anime verlosen wir …

… 1x Arte Volume 1 als Blu-ray!

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr uns lediglich folgende Frage richtig beantworten:

Bei welchem deutschen Verlag erscheint die Manga-Vorlage von Arte?

Annahmeschluss ist der 15. Oktober 2020.

Gewinnspiel: Arte

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

© Kei Ohkubo / Coamix, Arte Production Committee