• Pastel Memories - © FURYU / Pasmemo Project All Rights Reserved

  • Meiji Tokyo Renka - © LOVE&ART/MEIKOI project

  • Grimms Note - ©SQEX/GNA, TBS

  • Domestic Girlfriend - © Kei Sasuga,KODANSHA/ Domestic Girlfriend Production Committee.

Winter-Simulcasts bei Anime on Demand

Der Anime-Streaming-Anbieter Anime on Demand hat die Simulcasts für die Winter-Season 2019 angekündigt! Euch erwarten vier Anime-TV-Serien, darunter unter anderem Pastel Memories von Project No.9 (u. a. And you thought there is never a girl online?) und Meiji Tokyo Renka von TMS Entertainment (u. a. Megalo Box). In dieser News stellen wir euch die Neustarts in chronologischer Reihenfolge vor.

chevron-right chevron-left

Pastel Memories

Die neue Serie von Project No.9 (u. a. And you thought there is never a girl online?) trägt den Titel Pastel Memories, startet am 8. Januar im Simulcast. Die Story auf Basis eines Mobile-RPGs wurde von Tsuyoshi Tamai (u. a. Strike Witches) verfasst: Angesiedelt in einem Akihabara der Zukunft, in dem die Otaku-Kultur durch „Virus“ genannte Kreaturen nur noch eine blasse Erinnerung ist, liegt es an zwölf Mädchen aus einem Maid-Café, den „Virus“ mit ihren magischen Fähigkeiten entgegenzutreten!

© FURYU / Pasmemo Project All Rights Reserved

Meiji Tokyo Renka

Ab dem 9. Januar entführt euch der Magier Charlie in Meiji Tokyo Renka gemeinsam mit der Oberschülerin Mei Ayazuki zurück in die Meiji-Zeit (1868–1912), in der die Heldin allerlei romantische Abenteuer erlebt. Die Serie von TMS Entertainment (u. a. Megalo Box) wird vom Kamisama Kiss-Staff inszeniert und ist die zweite Anime-Adaption der gleichnamigen Visual Novel, zu der bereits 2015 ein Movie produziert wurde.

© LOVE&ART/MEIKOI project

Domestic Girlfriend

Mit dem Romance-Drama Domestic Girlfriend adaptiert die Anime-Schmiede Diomedéa (u. a. Sky Wizards Academy) einen Manga von Kei Sasuga (u. a. Love X Dilemma): Der Oberschüler Natsuo ist Hals über Kopf in seine Lehrerin Hina verliebt, traut sich ihr aber seine Gefühle nicht zu zeigen. Durch einen One Night Stand mit seiner Zufallsbekanntschaft Rui erhofft er sich Trost, hat danach aber ein schlechtes Gewissen – und steht durch eine Fügung des Schicksals plötzlich sowohl Hina als auch Rui näher als er denkt! Der Simulcast startt ebenfalls am 11. Januar.

© Kei Sasuga,KODANSHA/ Domestic Girlfriend Production Committee.

Grimms Notes The Animation

Grimms Notes The Animation basiert auf einem japanischen Smartphone-Game, in dem die Spieler an der Seite bekannter Märchen- und Fantasyfiguren wie Rotkäppchen und Alice im Wunderland die sogenannten Chaostellers bekämpfen, die ihre Geschichte und somit ihr Schicksal umzuschreiben versuchen. Die Anime-Adaption wird von Regisseur Seiki Sugawara im Studio Brain‘s Base (beide u. a. RIN-NE) umgesetzt und startet am 11. Januar bei Anime on Demand.

©SQEX/GNA, TBS

In der Winter-Season werden außerdem die folgenden Titel weiterlaufen:

  • Captain Tsubasa (gestartet: Frühjahr 2018, siehe unsere News)
  • One Piece (gestartet: Herbst 2018, siehe unsere News)