Galerie: AnimeJapan 2016

Vom 25. März bis 27. März fand in der Tokyo Big Sight auf Tokios künstlicher Insel Odaiba zum dritten Mal die jährliche AnimeJapan statt. Am 25. März öffnete die Messe dabei ihre Tore für Fachbesucher, während reguläre Besucher am 26. und 27. März durch die Messehallen streifen konnten. Auf der AnimeJapan stellen Unternehmen und Organisationen mit Anime-Bezug ihre aktuellen Projekte vor, darunter in diesem Jahr Studio Bones (u. a. My Hero Academia), Wit Studio (u. a. Kabaneri of the Iron Fortres) und Mamoru Hosodas (u. a. Ame & Yuki Die Wolfskinder) Studio Chizu (u. a. Der Junge und das Biest). Familien mit Kindern unter zwölf Jahren konnten außerdem die kostenlose Family Anime Festa besuchen, deren Ausstellungen und Installationen speziell auf ein junges Publikum ausgerichtet waren. Die AnimeJapan 2017 wird vom 24. bis 26. März stattfinden.

© AnimaniA-Magazin

Pin It on Pinterest

Share This