Manga Cult
©Tsutomu NIHEI / Kôdansha

Neue Manga Cult-Titel im Sommer 2018

Manga Cult, das neue Manga-Label des Cross Cult-Verlags, hat das Sommerprogramm 2018 bekannt gegeben! Unter anderem könnt ihr euch auf Aposimz – Das Land der Puppen freuen, das neue Werk des BLAME!-Künstlers Tsutomu Nihei. Diesen und die vier weiteren Neustarts stellen wir euch hier vor. 

April

Aposimz – Das Land der Puppen (OT: Ningyo no Kuni) von Tsutomu Nihei (u. a. BLAME!)
Shonen, Sci-Fi
Das neue Werk von Manga-ka Tsutomu Nihei, der unter anderem für die Manga-Reihe BLAME! (s. AnimaniA 6/2017) verantwortlich zeichnet, umfasst bislang einen Band und startet im April bei Manga Cult. Die Story spielt auf dem künstlichen Planeten Aposimz, dessen Bevölkerung nach einem Krieg gespalten ist. Die Verlierer müssen als Ausgestoßene auf der kalten Oberfläche des Planeten leben und sind dort stets der Bedrohung durch Monster ausgesetzt, sogenannten Puppen…

Green Worldz von Yusuke Osawas (u. a. Dr. Duo)
Shonen, Action, Horror
Mit dem achtbändigen Werk Green Worldz gibt Yusuke Osawa sein Deutschlanddebüt. Darin werden die Bewohner Tokios von einer mysteriösen menschenfressenden Pflanze angegriffen. Die Überlebenden verschanzen sich in Tokios U-Bahn-System. Doch als ihre Vorräte zur Neige gehen, bleibt ihnen nichts Anderes übrig, als das sichere Versteck zu verlassen …

Tekkon Kinkreet von Matsumoto Taiyo (u. a. Gogo Monster)
Seinen, Action, Drama
Wie bereits BLAME! (s. AnimaniA 6/2017) und Basilisk (s. AnimaniA 6/2017) veröffentlicht Manga Cult auch das ursprünglich dreibändige Werk Tekkon Kinkreet als Sammelband. Schauplatz der Story ist Treasure Town – eine einst schöne Stadt, die nun vom Verbrechen regiert wird. Dort kämpfen zwei Waisenjungen um ihr Überleben. 2006 adaptierte Studio 4°C (u. a. Harmony – Project Itoh Trilogie Teil 2) Tekkon Kinkreet in einem gleichnamigen Anime-Movie, der hierzulande bei Sony Pictures Home Entertainment erhältlich ist.

Juni

Kuhime von Hideo Takenaka (u. a. Kyokai Senjo no Horizon)
Shonen, Mystery, Horror
In dem dreibändige Horror-Werk betreten der Student Seiji und seine Freundin Mai ein altes, verlassenes Haus, um sich darin einer Mutprobe zu stellen. Dort treffen sie auf Lady Nene, ein als schöne Frau getarntes Monster, das Mai tötet! Sie möchte auch Seiji an den Kragen, doch er entkommt ihr mithilfe eines mysteriösen Mädchens mit schneeweißen Haaren …

Parataxis von Shintaro Kago (u. a. Koi no Chojikuho)
Seinen, Sci-Fi, Horror
Im Juni wird Manga Cult den Seinen-Einzelband Parataxis veröffentlichen, der mehrere Geschichten rund um Biomechs genannte Maschinen enthält. Darin geht es im Kern um die Frage, ob eine Maschine ein Bewusstsein entwickeln kann. Die Sci-Fi-Horror-Story ist das Deutschlanddebüt von Shintaro Kago (u. a. Koi no Chojikuho).

Manga Cult

Homepage: cross-cult.de/manga
Facebook: facebook.com/mangacultde
Comic-Forum: comicforum.de/forumdisplay.php?557-manga-cult