TOKYOPOP im April
AI KARA HAJIMARU © 2009 by Moe Yukimaru / SHUEISHA Inc.

Neulizenzen bei TOKYOPOP im April 2017

Die ersten TOKYOPOP-Neulizenzen für das Frühlingsprogramm 2017 sind da! Der Hamburger Publisher startet seine Ankündigungen mit zwei Neuheiten aus Japan sowie einem Sammelband und einer Fortsetzung „made in Germany“. Um welche Mangas es sich genau handelt und was euch außerdem bei TOKYOPOP im April erwartet, lest ihr hier.

ai-startet-durch-coverAi startet durch (OT: Ai kara Hajimaru) von Moe Yukimaru (u. a. Hiyokoi)
Shojo, Romance, Comedy
Wie ihr bereits in der AnimaniA 1/2017 lesen konntet, sicherte sich TOKYOPOP mit Ai startet durch einen neuen Titel der Hiyokoi-Manga-ka Moe Yukimaru. Der Einzelband erscheint im Rahmen von TOKYOPOPs I LOVE SHOJO-Programm mit ShoCo-Card und enthält drei voneinander unabhängige Rom-Com-Storys. Die Titelgeschichte Ai startet durch dreht sich um die Sandkastenfreunde Ai und Taiyo, die sich nach der Grundschule aus den Augen verloren haben. In der Highschool treffen sie sich wieder und Ai beginnt, Gefühle für ihren Kindheitsfreund zu entwickeln. In der zweiten Kurzgeschichte lernt die Schülerin Ami einen gutaussehenden Mitschüler kennen, der eine Vorliebe für Süßigkeiten hat und in der dritten Geschichte kriselt es in der Beziehung der beiden Protagonisten Yuika und Haru.

dive-in-the-vampire-bund-coverDive in the Vampire Bund von Nozomu Tamaki (u. a. Dance in the Vampire Bund)
Seinen, Action, Horror
Nachdem Dance in the Vampire Bund auch hierzulande im Januar mit Band sieben abgeschlossen sein wird, geht Nozomu Tamakis Geschichte rund um den titelgebenden Bund im April mit dem Spin-off Dive in the Vampire Bund in eine neue Runde. TOKYOPOP veröffentlicht den zweibändigen Vampir-Actioner in einem Sammelband, der wie die Bände der Hauptreihe einen roten Farbschnitt in Blutoptik erhält. Dive in the Vampire Bund erzählt die Geschichte der Teenager Akira und Masaki, die an einer Sightseeingtour durch den Vampire Bund teilnehmen. Dabei werden die beiden allerdings in Vampire verwandelt. Als Akira sich hilfesuchend an die Vampirprinzessin Mina Tepes wendet, erzählt sie ihm von einem Heilmittel. Dieses ist jedoch rar geworden und so beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn die Verwandlung kann nur innerhalb von 48 Stunden wieder rückgängig gemacht werden …

sternensammler-coverSternensammler – Sammelband von Sophie Schönhammer (Story) und Anna Backhausen (Art)
Deutscher Manga, Boys‘ Love
Nachdem die fünf Hefte Sternensammler des Künstlerduos Sophie Schönhammer und Anna Backhausen nun einzeln bei TOKYOPOP vorliegen, veröffentlicht der Verlag die Boys‘-Love-Story auch in einem Sammelband. Darin dreht sich alles um die Teenager Fynn und Niko. Nachdem Fynns Freundin die Beziehung beendet hat, zieht er sich zum Rauchen an seinen Lieblingplatz auf einem Hügel zurück. Doch seine Ruhe wird jäh gestört, als Niko auftaucht und sein Teleskop aufbaut, um die Sterne zu beobachten. Fynn ist zunächst genervt von dem ungebetenen Gast, wird aber schließlich doch neugierig …

Sternensammler-Fortsetzung

TOKYOPOP hat außerdem eine Fortsetzung zu Sternensammler angekündigt: Zeitgleich mit dem Release des Sammelbandes (siehe oben) erscheint im April das erste von fünf neuen Heften von Sophie Schönhammer und Anna Backhausen. Die Heftausgaben sechs bis zehn erscheinen analog der ersten fünf im Großformat mit Extras und führen die Geschichte von Fynn und Sternendgucker Niko fort.

I Love Kayoru-Box

i-love-kayoru-boxWie bereits in der AnimaniA 1/2017 angekündigt, veröffentlicht TOKYOPOP im April eine I LOVE KAYORU-Box. Diese enthält die Einzelbände Blutige Liebe, Du + Ich = Wir und Ich hab dich stets geliebt der Shojo-Künstlerin Kayoru (u. a. Nach der Schule: Liebe, s. AnimaniA 2/2016). Die Box ist mit Silberfolie veredelt und kommt auch mit einem Wendecover in den Handel.

Hier geht’s zu den TOKYOPOP-Neuheiten im März 2017 Hier geht’s zu den TOKYOPOP-Neuheiten im Mai 2017 Hier geht es zu den TOKYOPOP-Neustarts im Juni 2017. Hier geht es zu den TOKYOPOP-Neustarts im Juli 2017.

 

 

Pin It on Pinterest

Share This