© Masaki Segawa/Futaro Yamada/kodansha.Ltd.
© Masaki Segawa/Futaro Yamada/kodansha.Ltd.

Manga Cult startet in Deutschland – Das Winterprogramm

Cross Cult startet im Winterprogramm 2017/2018 das Label Manga Cult. Ab Oktober erscheinen hier vier Manga-Reihen neu, darunter unter anderem der Seinen-Klassiker BLAME! aus der Feder des Knights of Sidonia-Manga-ka Tsutomu Nihei. 

Cross Cult veröffentlichte bislang vor allem Comics (u. a. Avatar: Der Herr der Elemente-Reihe) und Graphic Novels (u. a. Monstress), aber auch Romane (u. a. Heat Wave – Hitzewelle US-amerikanischen TV-Serie Castle). Ab Winter 2017/2018 plant der Verlag, unter dem neuen Label Manga Cult nun auch Mangas in die hiesigen Händlerregale zu stellen. Hier stellen wir euch die vier Titel des Start-Line-Ups vor.

chevron-right chevron-left
Die BASILISK Master Edition und die BLAME! Master Edition erscheinen jeweils im Großformat (16x24cm) mit Hardcover und 400 bis 500 Seiten.

BASILISK Master Edition von Futaro Yamada (Story, u. a. Ju – Ninpo Makai Tensei) und Masaki Segawa (Art, u. a. Honey VS)
Seinen, Action, Romance
Ab Oktober veröffentlicht Manga Cult die BASILISK Master Edition. Die fünfbändige Seinen-Manga-Reihe erschien erstmals 2005 bei Heyne in Deutschland und ist dort mittlerweile nicht mehr erhältlich. Die Master Edition von Manga Cult fasst die fünf Tankobons in zwei Sammelbänden mit neuer Übersetzung zusammen. Autor Futaro Yamada und Manga-ka Masaki Segawa erzählen in der actionreichen Ninja-Story die Geschichte der Clans Iga und Koga im Japan des späten 16. Jahrhunderts. Der amtierende Shogun hebt die Waffenruhe zwischen den Familien auf und befiehlt, dass die jeweils zehn stärksten Ninja der Clans je einen seiner zwei potentiellen Erben vertreten und gegeneinander kämpfen sollen. So geraten Gennosuke und Oboro zwischen die Fronten, die miteinander verlobten (!) Anführer der Clans. Sie müssen sich zwischen ihrer Liebe und ihren Familien entscheiden …

BLAME! Master Edition von Tsutomu Nihei (u. a. Knights of Sidonia)
Seinen, Sci-Fi, Action
Die BLAME! Master Edition erscheint ebenfalls ab Oktober. Hierbei handelt es sich um eine Neuveröffentlichung der ursprünglich von 2001 bis 2004 bei Egmont Manga erschienenen, aktuell nicht mehr verfügbaren zehn Bände der Seinen-Sci-Fi-Reihe BLAME!. Diese wird in der Master Edition in sechs Bänden mit neuer Übersetzung zusammengefasst. BLAME! erzählt die Geschichte des wortkargen Einzelgängers Killy, der in einer dystopischen Welt auf der Suche nach den Netzwerkgenen ist. Diese sind der Schlüssel zum gesammelten Wissen der Menschheit. Die Suche ist jedoch alles andere als einfach und so kämpft Killy gegen mächtige Cyborgs und Mutanten, die sich ihm in den Weg stellen … Mit BLAME! gab Manga-ka Tsutomu Nihei 1997 sein Debüt in Japan.

STARCRAFT: Frontline und WARCRAFT: Legends erscheinen ebenfalls im Großformat (14×21 cm), jedoch mit Softcover und je 192 Seiten.

STARCRAFT: Frontline von Blizzard Entertainment (u. a. Overwatch)
Action, Drama, Sci-Fi
Im Februar 2018 erscheinen die ersten beiden Bände des US-amerikanischen Mangas STARCRAFT: Frontline. Die bislang vierbändige Reihe enthält abgeschlossene Geschichten diverser westlicher Autoren rund um das Universum des Blizzard Entertainment-Games StarCraft. Das Werk in europäischer Leserichtung erschien hierzulande ursprünglich von 2008 bis 2009 bei TOKYOPOP und war verlagsvergriffen.

WARCRAFT: Legends von Blizzard Entertainment (u. a. Overwatch)
Action, Fantasy
Der US-amerikanische Manga WARCRAFT: Legends erscheint ab Oktober bei Manga Cult neu. Das bislang fünfbändige Werk in westlicher Leserichtung erschien von 2008 bis 2009 bereits bei TOKYOPOP und ist dort aktuell nicht mehr erhältlich. Jeder Band umfasst vier unabhängige Geschichten aus dem Warcraft-Universum des Game-Publishers Blizzard Entertainment. Volume eins enthält unter anderem eine Spin-Off-Story zu WarCraft – The Sunwell Trilogy rund um Trag Highmountain, ein Mitglied des Minotaurus-ähnlichen Volkes der Tauren, der einen alten Fluch brechen will.

Bei allen hier abgebildeten Covern handelt es sich um vorläufige Cover.

 

Pin It on Pinterest

Share This