naruto-aufmacher

Neue Naruto-Lizenzen bei Carlsen Manga

Wie wir euch schon in der AnimaniA 3/2016 berichten durften, veröffentlicht Carlsen Manga im Winterprogramm 2016/2017 gleich mehrere deutsche Erstveröffentlichungen aus Masashi Kishimotos Naruto-Universum. Auf welche Ninja-Neuheiten ihr euch en detail freuen dürft, beschreiben wir hier.

Naruto – Der 7. Hokage  (OT: Naruto Gaiden – Nanadaime Hokage to Akairo no Hanatsuzuki ) von Masashi Kishimoto (u. a. Naruto)
Shonen, Action, Fantasy
Der Einzelband Naruto – Der 7. Hokage ist das offizielle Sequel von Naruto beziehungsweise Naruto Shippuden. Er spielt kurz nach dem letzten Manga-Kapitel (mehr zu Band 72 siehe unten) und konzentriert sich auf die nachfolgende Generation von Ninjas in Konoha. Naruto – Der 7. Hokage erscheint bei Carlsen Manga im Oktober.

Uzumaki Naruto von Masashi Kishimoto (u. a. Naruto)
Artbook
Im November folgt das 109-Seiten starke dritte Artbook zur Serie, Uzumaki Naruto. Die Originalausgabe erschien in Japan im Februar 2015 bei Shueisha und enthält rund 70 ausgewählte Farbillustrationen, die ab 2009 entstanden sind. Zusätzlich sind Autorenkommentare, ein Interview und ein großes Poster enthalten. Die hiesige Ausstattung wurde bis darauf, dass Carlsen Manga die Illustrationssammlung als Softcover veröffentlichen wird, noch nicht bekannt gegeben.

Naruto: Dojunjo Ninden – Ein reines Herz (OT: Naruto: Dojundo Ninden) von Masashi Kishimoto (u. a. Naruto) und Akira Higashiyama (u. a. Naruto: Jinraiden – Das Heulen des Wolfes)
Novel
Im Februar gibt es Nachschub für lesehungrige Naruto-Fans: Nach unter anderem Naruto: Jinraiden – Das Heulen des Wolfes sorgt Carlsen Manga mit der Naruto-Novel Dojundo Ninden – Ein reines Herz von dem eingespielten Romanautoren-Team Akira Higashiyama und Masashi Kishimoto himself für Nachschub. Das Original erschien bei Shueisha im August 2015. Inhaltlich handelt es sich hierbei um ein „Buch im Buch“, nämlich um das Werk, das der Schriftsteller Jiraiya in Naruto als sein erstes Werk verfasste. Darin begegnen sich zwei Ninjas auf dem Schlachtfeld und debattieren über die Natur des Glücks.

Ein Update gibt es bezüglich des Naruto ShippudenAnime-Comic Ein dunkles Omen, der im September bei Carlsen Manga erscheint: Anders als bisher angekündigt wird die Movie-Story nicht auf zwei Bände verteilt, sondern wie in Japan in einem extra dicken Band präsentiert – in einem vollfarbigen Taschenbuch mit 336 Seiten.

Die reguläre NarutoManga-Reihe wurde just im April mit Band 72 komplettiert. Dieser enthält 16 zusätzliche redaktionelle Seiten mit einem Kishimoto-Interview sowie vielen Infos rund um die Serie. Nur der ersten Auflage von Band 72 ist außerdem ein Mini-Shikishi von Masashi Kishimoto beigelegt, das eine spezielle Illustration zur Komplettierung der Serie zeigt.

Bei allen hier gezeigten Covern handelt es sich um vorläufige Cover.

Pin It on Pinterest

Share This