Love Life! School Idol Project © 2012 Sakurako Kimino / Arumi Tokita
Love Life! School Idol Project © 2012 Sakurako Kimino / Arumi Tokita

Egmont Mangas Rainbow of Romance

Rainbow_LogoDas Winter-Programms von Egmont Manga (bis vor kurzem: EMA) steht unter dem Motto „Rainbow of Romance“, in dessen Zentrum drei besondere Neuerscheinungen stehen: Rainbow Days (japanischer Originaltitel: Nijiro Days), die Manga-Vorlage zur topaktuellen gleichnamigen Anime-Serie, Love Live! School Idol Project, der Manga zum gleichnamigen Idol-Anime-Hit, und die Basketball-Herbstromanze Waiting for Spring (OT: Haru Matsu Bokura).  Über diese drei Titel sowie weitere Aktionen im Rahmen des Schwerpunkts „Rainbow of Romance“ lest ihr hier mehr.

Rainbow Days  (OT: Nijiro Days) von Minami Mizuno (u. a. Datte Daisuki Nanda Mon.)
Shojo, RomCom, Slice of Life
Rainbow Days hebt sich allein deshalb von anderen Shojo-Schulromanzen ab, weil hier die Perspektive der Jungs im Vordergrund steht. Die Akteure der Geschichte sind die vier Freunde Natsuki, Tomoya, Keiichi und Tsuyoshi, die alle sehr unterschiedlich geraten sind: Der sensible Natsuki zum Beispiel ist weit weniger populär als Tomoya und Tsuyoshi ein echter Otaku. Sie alle bemühen sich mehr oder weniger erfolgreich um die Damen. Zu Beginn der Geschichte gibt Natsuki zum Beispiel sein ganzes Geld für ein Geschenk für seine Freundin aus, die ihn aber dennoch enttäuscht verlässt. Daraufhin schenkt Natsuki den Schal einer Wildfremden, die er kurz darauf in der Schule wiedertrifft – und die den Schal trägt! Die Anime-TV-Adaption von Minami Mizunos Original-Margaret-Manga wird in Japan seit Januar 2016 ausgestrahlt. Egmont Manga veröffentlicht im Oktober 2016 gleich Band eins UND Band zwei der japanischen Shojo-Hitserie in Deutschland. Und nicht nur das: Beiden liegt (übrigens exklusiv für die deutschen Leser) je ein Extra bei, Band eins ein Stickerbogen, Band zwei ein Terminplaner. Im Anschluss wird die in Japan aktuell elf Bände umfassende Reihe im zweimonatlichen Rhythmus veröffentlicht. Wer seine Mangas digital liest, hat bei Rainbow Days einen anderen Vorteil: Als „Digital First“ erscheinen beide Bände als E-Manga schon einen Monat vor der Printveröffentlichung, das heißt im September 2016.

Love Live! School Idol Project von Arumi Tokita (Art; u. a.  Amagami – Various Artists) und Sakurako Kimino (Story; u. a. Baby Princess)
Seinen, Slice of Life, Comedy
Love Live! School Idol Project ist bereits ein bekanntes Anime-Franchise (s. AnimaniA 04-05/2013): Sowohl Staffel eins (J: 2013) und Staffel zwei (D: 2014) der lebhaften Highschool-Music-Serie ist hierzulande im Online-Stream auf Crunchyroll zu sehen. Die Geschichte handelt von der liebenswerten Honoka, die mit ihren Freundinnen eine Highschool-Girlgroup gründet, um ihre Schule zu retten. Doch was es tatsächlich heißt, im Rampenlicht zu stehen, verstehen die Mädchen erst viel später… Wie wir euch schon in der AnimaniA 3/2016 berichten durften, startet Egmont Manga im November 2016 nun die Veröffentlichung der dreibändigen Manga-Vorlage, die ebenfalls Love Live! School Idol Project heißt. Die Anschlussbände folgen im zweimonatlichen Abstand.

Waiting for Spring (OT: Haru Matsu Bokura) von Anashin (u. a. Hiren Trip)
Shojo, Romance
Im Januar 2017 erwartet euch das dritte Kernthema des „Rainbow of Romance“: Waiting for Spring. Das deutschsprachige Debüt der hierzulande bislang noch unbekannten Anashin erzählt die Geschichte der Schülerin Mitsuki, die nach einem Schulwechsel alles versucht, um in ihrer neuen Umgebung Anschluss zu finden. Als die vier beliebtesten Jungs ihrer Schule – alle im Basketball-Team – das kleine Café entdecken, in dem sie jobbt, beginnt dieser Traum endlich Wirklichkeit zu werden. Zu einem von ihnen, Towa, fühlt Mitsuki sich auf besondere Weise hingezogen… Waiting for Spring ist in Japan aktuell vier Bände stark, die Egmont Manga ab Januar alle zwei Monate veröffentlichen wird.

Zum „Rainbow of Romance“ wird Egmont Manga zudem eine Sonder-Leseprobe drucken, zusätzlich zur bekannten Shinkan. Beide erhaltet ihr kostenlos im Fachhandel. Außerdem hat der Kölner Verlag zahlreiche weitere romantische Serien unter dem Motto „Rainbow of Romance“  angekündigt. Zu diesen soll es verschiedene On- und Offline-Aktionen sowie ein großes Gewinnspiel geben. Sobald Genaueres hierzu feststeht, lest ihr es in eurer AnimaniA.

Bei allen hier gezeigten Covern handelt es sich um vorläufige Cover.

Pin It on Pinterest

Share This