© 2017 David Füleki / TOKYOPOP GmbH
© 2017 David Füleki / TOKYOPOP GmbH

Die Neustarts im Oktober 2017 bei TOKYOPOP

TOKYOPOPs neues Manga-Programm für den Herbst 2017 ist da! Nachdem ihr in dieser News bereits alles zu den August- und in dieser News alles zu den September-Neustarts lesen konntet, stellen wir euch hier die Oktober-Titel vor. 

chevron-right chevron-left

Dance in the Vampire Bund – Scarlet Order (OT: Scarlet Order – Dance in the Vampire Bund 2) von Nozomu Tamaki (u. a. Dive in the Vampire Bund)
Seinen, Action, Ecchi
Nachdem im Januar der abschließende Band von Dance in the Vampire Bund sowie im April das Spin-Off Dive in the Vampire Bund erschienen sind, startet im Oktober mit Dance in the Vampire Bund – Scarlet Order die direkte Fortsetzung von Nozomu Tamakis Echi-Action-Vampir-Epos. Die Geschichte erschien in Japan ursprünglich in vier Tankobons die TOKYOPOP in zwei Sammelbänden mit rotem Farbschnitt in Blutoptik zusammenfasst. In Dance in the Vampire Bund – Scarlet Order stehen einmal mehr die Vampirprinzessin Mina Tepes und ihr treuer Leibwächter Akira im Mittelpunkt: Sieben Jahre nach dem Ende von Dance in the Vampire Bund wird sie eingeladen, der Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele in Tokio beizuwohnen. Doch plötzlich tauchen Terroristen im Stadion auf und zwingen die Prinzessin zu einem Deal …

Demon Mind Game von David Füleki (u. a. 78 Tage auf der Straße des Hasses)
Shonen, Action, Supernatural
Mit Demon Mind Game startet eine neue Shonen-Action-Reihe von David Füleki. Die Geschichte ist für drei Bände geplant. Protagonist von Demon Mind Game ist der gehörnte Nio, der dank seiner Spezialfähigkeit in den Verstand seiner Kontrahenten eindringen kann. Er nimmt an den sogenannten MindGames teil, deren Gewinner dem Verlierer eine seiner besonderen Fähigkeit stehlen darf. Nios großes Ziel ist es, sich die besten Skills anzueignen und sich dann dem mächtigen Dämonenkaiser zu stellen …

Dich werde ich niemals lieben (OT: Kono Ore ga Omae Nanka Suki na Wakenaivon Chise Ogawa (u. a. Ein Spiel von unendlicher Traurigkeit)
Boys‘ Love
Der neue Boys‘-Love-Einzelband Dich werde ich niemals lieben stammt aus der Feder von Chise Ogawa. Die Geschichte handelt von dem verwöhnten Highschool-Schüler Taisei, der gerne im Mittelpunkt steht und es nicht leiden kann, dass der ruhige Keita ebenfalls viel Aufmerksamkeit bekommt. Um ihn loszuwerden heckt Taisei einen Plan aus. Als sie sich allerdings nach langer Zeit wiedersehen, beginnt Taisei sich zu fragen, ob er Keita wirklich nicht leiden kann oder ob das Problem nicht doch in etwas anderem besteht …

Lion and Bride (OT: Lion to Hanayomevon Mika Sakurano (u. a. Be My Slave)
Shojo, Drama, Romance
Lion and Bride ist eine neue Shojo-Romanze von Be my Slave-Künstlerin Mika Sakurano und in drei Bänden abgeschlossen. Lion and Bride erzählt die Geschichte der Highschool-Schülerin Yua, deren letzte lebende Verwandte gerade verstorben ist. Kurz nach dem tragischen Verlust erhält sie einen Heiratsantrag von ihrem heimlichen Geliebten, ihrem Lehrer (!) Ryota. Zögerlich stimmt Yua der Hochzeit zu und möchte eine neue Familie gründen. Doch dann stellt sie fest, dass Ryota schon einen Sohn hat, bei dem es sich um niemand anderen als Yuas fiesen Klassenkameraden Subaru handelt …

The Magician and the Glittering Garden (OT: Mahoutsukai to hoshi furu niwavon Fujiko Kosumi (u. a. Samurai Drive)
Shojo, Fantasy, Romance
Mit The Magician and the Glittering Garden startet im Oktober eine neue Reihe der Samurai Drive-Manga-ka Fujiko Kosumi. Die Shojo-Fantasy-Romanze ist in drei Bänden abgeschlossen. Protagonistin der Geschichte ist die Teenagerin Rio. Weil sie eine Begabung für Zauberei hat, darf sie an eine Magieschule wechseln. Als Rio dort gerade nach einem „Vertrauten“ sucht, trifft sie Arciel, einen Dämon auf der Flucht vor der Magierin des Westens. Um dieser zu entgehen, macht er sich per Kuss zu Rios Vertauten. Die erboste Magierin belegt Rio daraufhin mit einem Fluch: Immer, wenn sie Arciel zu nahe kommt, wird sie ein Junge!

Hier geht’s zu den Neulizenzen bei TOKYOPOP im August 2017. Hier geht’s zu den Neulizenzen bei TOKYOPOP im September 2017.
Die weiteren Neulizenzen im Herbstprogramm bei TOKYOPOP folgen!

 

Pin It on Pinterest

Share This