VII-Arc_Aufmacher

VII ARC veröffentlichen Debütalbum DΩXA

Nachdem die Alternative-Metal-Band VII ARC im letzten Jahr die AnimagiC-Outdoor-Stage rockte, erscheint am 16. April ihr Debütalbum DΩXA.

Mit der energiegeladenen Kombination aus verschiedenen Metal-Stilen, Alternative Rock, J-Rock und Industrial stehen VII ARC seit Anfang 2014 auf der Bühne: KAY (Gesang), Fu (Gitarre), Bena (Gitarre) und Grazel (Bass) aus Essen bieten experimentelle und gleichzeitig eingängige Musik zwischen härteren Gitarren- und Basssounds, düsteren Synthesizern, melancholisch-klarem Gesang und waschechtem Screaming. Bei ihren Auftritten – beispielsweise im letzten Jahr auf der AnimagiC 2015 – empfehlen sich VII ARC mit ihrer leidenschaftlichen Performance und extravaganten Outfits.

Am 16. April veröffentlicht die Band ihr Debütalbum DΩXA, dessen 13 Tracks mit Texten auf Englisch und Japanisch aufwarten und Schwäche, Angst und Hoffnung thematisieren. Das Album ist kostenlos auf der Webseite der Band verfügbar, auf der ihr auch bereits einen Hörproben-Sampler findet. Die Musik-Videos der Band findet ihr auf dem offiziellen YouTube-Kanal. Live erleben könnt ihr VII ARC bei gleich vier Gigs im April und Mai:

VII ARC in Concert:

16.04.2016: Essen – DOXA-Releasegig im Don’t Panic Essen

07.05.2016: Ludwigshafen – Hanami

08.05.2016: Dortmund – Chizuru 2.5

13.05.2016: Mülheim an der Ruhr – Friday 13th

VII ARC: DΩXA

Band: VII ARC • Label: n/a
Tracks:
13 • Release: 16.04.2016 

Pin It on Pinterest

Share This