• FINAL FANTASY XIV Fan Festival 2017 Frankfurt

    Das FINAL FANTASY XIV Fan Festival 2017 Frankfurt (FFXIV FF) fand am 18. und 19. Februar 2017 in der Festhalle Messe Frankfurt statt. © AnimaniA-Magazin

  • Das FFXIV FF öffnete seine Pforten für tausende Besucher. Hier verteilt die Crew prallgefüllte Goodie-Bags an die Fans. © AnimaniA-Magazin

  • Auf der großen Bühne fand unter anderem die Keynote genannte Eröffnungsveranstaltung statt, in der die spannendsten Informationen der kommenden Tage präsentiert sowie die hochkarätigen Ehrengäste des FFXIV FF vorgestellt wurden. Wie ihr seht gab es im weiteren Teil der Festhalle rund 300 PC-Stationen sowie Mini-Spiele, bei denen sich die Besucher körperlich betätigen konnten. © AnimaniA-Magazin

  • Zu Beginn der Keynote wurde erstmals der volle Trailer zur neuen Erweiterung Stormblood gezeigt, die am 20. Juni für PC, PS4 und MAC erscheint. Produzent Naoki Yoshida begrüßte das begeistere Publikum, passend zum neuen In-Game-Job, in voller Samurai-Montur. © AnimaniA-Magazin

  • Ganz nah dran: Der leitende FFXIV-Charakter-Konzeptkünstler Yusuke Mogi unterhielt sich am Samstagmittag zuerst auf der Bühne im Panel „The Art of Eorzea“ mit Naoki Yoshida über die Entstehung verschiedener Konzeptillustrationen. Im Anschluss zeichnete er live vor einem gespannten Publikum ein Artwork zu FFXIV: Heavensward. © AnimaniA-Magazin

  • Highlight am Samstagnachmittag: Die 30 Teilnehmer des Cosplay-Contests präsentierten ihre liebevoll gestalteten FFXIV-Cosplays im Wettbewerb. © AnimaniA-Magazin

  • Einige Gewinner des Cosplay-Contests ... © AnimaniA-Magazin

  • ... und die Jury. © AnimaniA-Magazin

  • Krönender Abschluss: In einem 45-minütigem Klavier-Konzert spielte der deutsche Pianist Benyamin Nuss eine Auswahl Arrangements aus dem FFXIV-Soundtrack. Der FFXIV-Komponist Masayoshi Soken zeigte sein Können ebenfalls mit einem kurzen Stück und Susan Calloway (u. a. Dragonsong) sang das FFXIV: A Realm Reborn-Thema “Answers”. © AnimaniA-Magazin

  • © AnimaniA-Magazin

  • Das Sonntagsprogramm startete mit dem "Brief des Produzenten": Hier beantwortet Naoki Yoshida einige Fragen der Fans zu FFXIV, die vorab in im Forum und auf dem FFXIV FF gesammelt wurden. © AnimaniA-Magazin© AnimaniA-Magazin

  • Im Anschluss an den „Brief des Produzenten“ startete eine zeremonielle Verleihung: SQUARE ENIX wurde mit gleich drei neuen Guinnes-Weltrekorden ausgezeichnet. Der Abspann von FFXIV: A Realm Reborn wurde mit der Auszeichnung „Längste Liste von Mitwirkenden in einem MMO-Spiel“ anerkannt. Der sichtlich gerührte Naoki Yoshida (zweiter von rechts) nahm die Urkunde entgegen und bedankte sich bei den Spielern. Dem glücklichen FFXIV-Komponist Masayoshi Soken (rechts) wurde die Weltrekordurkunde “die meisten Original-Musikstücke in einem Videospiel (inclusive Erweiterungen)“ überreicht und SQUARE ENIX-Präsident Yosuke Matsuda (zweiter von links) nahm die Auszeichnung „RPG-Serie mit den meisten Einzeltiteln“ für das FINAL FANTASY-Universum entgegen. FINAL FANTASY XIV © 2010 - 2017 SQUARE ENIX CO., LTD. Alle Rechte vorbehalten.

  • Geballte Komponisten-Power: Die beiden FINAL FANTASY-Legenden Nobuo Uematsu und Masayoshi Soken trafen sich zum Panel "When Musicians Collide". Dabei entlockte ihnen der Moderator Informationen über ihren Werdegang, ihre Arbeit und die ein oder andere lustige Anekdote aus ihrem Arbeitsalltag. © AnimaniA-Magazin

  • PvP Teil 1: Am frühen Nachmittag startete schließlich das heiß erwartete Player vs Player (PvP) Halbfinale. Bei PvP traten pro Match zwei vierpersonen-Teams zu „The Feast“ an, dem FFXIV-Ranked-Mode. Das Turnier nach K.-o.-System startete bereits am Samstag. Die vier besten Teams zogen in das Halbfinale auf der Bühne ein: „Boyband“, „Colibri Pink“, „10 Stacks please“ und „Narshe Red Wings“. © AnimaniA-Magazin

  • PvP Teil 2: Das Team „Boyband“ lies im Halbfinale zuerst „Colibri Pink“ links liegen und gewann schließlich das furiose Finale gegen „10 Stacks please“. Hier haben die glücklichen Gewinner soeben von Yoshida-san ihre Urkunden überreicht bekommen. © AnimaniA-Magazin© AnimaniA-Magazin

  • Der leitende FFXIV-Charakter-Konzeptkünstler Yusuke Mogi zeichnete auch am Sonntag live vor Publikum. Abends präsentierte er seine beiden Werke auf der Bühne: zum einen ein Artwork des Dragoon Estinien und des Drachen Nidhogg aus FFXIV: Heavensward, zum anderen einen männlichen Hyuran-Mönch. © AnimaniA-Magazin

  • Fulminantes FF-Finale: Zum Abschluss trat die SQUARE ENIX-Band "The Primals" auf. Unter der Leitung von Masayoshi Soken rockten sie 45 Minuten lang die Festhalle mit den Themensongs der FFXIV-Bosse, den Primae. Als Sänger gab Michael-Christopher Koji Fox unter anderem den Titan-Theme-Song "Under the Weight" zum Besten. Die Sängerin des FFXIV: A Realm Reborn-Themas "Answers" Susan Calloway sang indes "Oblivion", das Thema der Primae Shiva. © AnimaniA-Magazin

  • © AnimaniA-Magazin

  • Außerdem konnten die Fans während des FFXIV FF an lustigen Mini-Spielen teilnehmen, um sich kleine Preise zu sichern. Unter den Spielen waren z. B. das „Behemoth-Rodeo“ (oben), bei dem man möglichst lange auf einem sich wild drehenden Behemot sitzen bleiben sollte, der "Crystal Tower Striker" (unten), Hau-den-Lukas auf FFXIV-Art, ... © AnimaniA-Magazin

  • ... „Chocobo Races“, bei denen eine Kugel geschickt durch das korrekte Loch gerollt werden musste, um dem Chocobo Beine zu machen, ... © AnimaniA-Magazin

  • ... das Mini-Basketball-Spiel "Dalamund Toss", ... © AnimaniA-Magazin

  • ... und das Tanzspiel "Time of my Life", bei dem einer der vielen FFXIV-Tänze möglichst genau nachgetanzt werden musste. © AnimaniA-Magazin

  • Im Vorfeld des FFXIV FF rief der Veranstalter zu einem Kunstwettbewerb auf, dessen Einsendungen in einer Art Gallery ausgestellt wurden. Hier begutachten einige Besucher die Werke, bevor sie eine Stimme für ihren Favoriten abgeben. © AnimaniA-Magazin

  • Willkommen im Mogry-Reich: Für die Ausstattung des "Moghome" zeichnet das Team von Lightning Cosplay verantwortlich - auch für die "lebensgroßen" Mogrys! © AnimaniA-Magazin

  • Im "Moghome" konnten sich die Besucher zwischen Bühnenprogramm und Mini-Games ein paar Minuten Ruhe und Entspannung gönnen, bevor sie sich wieder ins Getümmel stürzten. © AnimaniA-Magazin

  • Sie waren dabei: An der Signing Wall konnten sich alle Besucher nach Lust und Laune künstlerisch austoben - oder einfach mit ihrem Namen signieren. © AnimaniA-Magazin

  • Für die verlorenen Helden: In der Mitte der Signing Wall entstand ein kleiner Schrein für einige in der Geschichte von FFXIV: A Realm Reborn und Heavensward verstorbene NPCs. © AnimaniA-Magazin

  • Außerdem war es möglich, exklusives Merchandise zu FFXIV zu erwerben. Wer nicht bereits online vorbestellt hatte, konnte auch vor Ort noch aus einer großen Auswahl unterschiedlichem Merchandise wählen. Darunter gab es unter anderem ... © AnimaniA-Magazin

  • … kuschelige Mogry-Hausschuhe, diesen Mini-Cactpot-Geldbeutel, verschiedene FFXIV-Kuscheltiere … © AnimaniA-Magazin

  • 30. … und diese süße Nanamo-Figur. © AnimaniA-Magazin

  • © AnimaniA-Magazin

Galerie: Das FINAL FANTASY XIV Fan Festival 2017 Frankfurt

Am 18. und 19. Februar fand in der ausverkauften Festhalle Frankfurt das FINAL FANTASY XIV Fan Festival 2017 Frankfurt statt. Tausende Fans des beliebten MMORPGs kamen aus aller Welt zusammen, um zwei Tage lang gemeinsam zu feiern. Wir waren vor Ort und möchten euch mit unserer Bildergalerie mit nach Frankfurt nehmen. Viel Spaß! 

Neben zahlreichen Aktivitäten und Minispielen, Konzerten, einem Cosplay-Wettbewerb und dem PvP war die Keynote mit Game-Produzent und -Regisseur Naoki Yoshida ein großes Highlight des Festivals. Während dieser enthüllte er viele Neuigkeiten zur am 20. Juni erscheinenden Erweiterung Stormblood: Unter anderem werden die Spieler neben der bereits auf dem Fan Festival in Las Vegas enthüllten Region Ala Mhigo auch erstmals in das fernöstliche Doma und dessen umliegende Gebiete reisen können. Mehr zu FFXIV: Stormblood lest ihr in unserer News und natürlich in eurer AnimaniA.

Welche In-Game-Features in Stormblood auf dem FFXIV FF vorgestellt wurden, lest ihr hier: Doma, Samurai & mehr: Neuigkeiten zu Stormblood

© 2010 – 2016 SQUARE ENIX CO., LTD. All Rights Reserved

FINAL FANTASY XIV

Offizielle Homepage: de.finalfantasyxiv.com
Unsere News zu Stormblood: Doma, Samurai & mehr: Neuigkeiten zu Stormblood
Offizielle Homepage Stormblood: de.finalfantasyxiv.com/stormblood

Pin It on Pinterest

Share This