Gewinnspiel: Pokémon – Sturm am Firmament

©Pokémon. ©1995-2018 Nintendo/Creatures Inc./GAME FREAK Inc.

Neues Spiel – Neues Glück

Seit dem 3. August ist die neue Erweiterung Sturm am Firmament zum Pokémon Sonne & Mond-Sammelkartenspiel von Nintendo erhältlich! Mit den neuen je 10 Karten umfassenden Booster-Packs wurden 160 neue Karten hinzugefügt, darunter unter anderem drei Prisma-Stern-Karten und 27 Trainerkarten. Unter den elf neuen Pokémon-GX finden sich Monster wie Arktos-GX, Lohgock-GX, Scherox-GC, Muramura-GX und Rayquaza-GX. Eine komplette PDF-Liste aller neuen Karten findet ihr auf der deutschen Pokémon-Homepage unter assets.pokemon.com/assets. Ebenfalls am 3. August sind die zwei Themendecks Blätterblitz und Wasserwut erschienen. Während sich ersteres rund um das Blatt-Pokémon Gewaldro dreht, ist letzteres um das Wasser-Pokémon Sumpex aufgebaut.

Gemeinsam mit der Pokémon Company verlosen wir zwei Bundles:

Ein Bundle mit
dem Themendeck Pokémon Blätterblitz,
drei Booster-Packs zu Pokémon Sonne & Mond Sturm am Firmament und
einer Pokémon Basis-Energie-Box mit 450 Basis-Energiekarten inklusive einer Code-Karte für das Pokémon-Sammelkartenspiel-Online …

… sowie ein Bundle mit
dem Themendeck Pokémon Wasserwut
und drei Booster-Packs zu Pokémon Sonne & Mond Sturm am Firmament!

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr uns lediglich folgende Frage richtig beantworten:

Wie viele neue Trainerkarten umfasst die neue Erweiterung Pokémon Sonne & Mond – Sturm am Firmament?

Annahmeschluss ist der 9. Oktober 2018.

Gewinnspiel: Pokémon Sturm am Firmament

Gewinnspiel: Pokémon

Informationen zum Datenschutz

Die hier abgefragten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern dienen ausschließlich dem internen Gebrauch, damit wir dich im Falle eines Gewinns kontaktieren/dir die Preise zusenden können.
  • Zur Bearbeitung deiner Gewinnspielteilnahme werden die Daten gespeichert und an die Animagine GmbH übermittelt. Wir werden diese Daten nur zur Bearbeitung deiner Gewinnspielteilnahme verwenden.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.