• Overlord

    © Kugane Maruyama, Kadokawa/Overlord Production Committee

  • Overlord

    © Kugane Maruyama, Kadokawa/Overlord Production Committee

  • Overlord

    © Kugane Maruyama, Kadokawa/Overlord Production Committee

  • Overlord

    © Kugane Maruyama, Kadokawa/Overlord Production Committee

  • Overlord

    © Kugane Maruyama, Kadokawa/Overlord Production Committee

Free-TV-Premiere: Overlord bei RTL NITRO. & auf WATCHBOX

Am 11. September feiert die Anime-TV-Serie Overlord Free-TV-Premiere bei RTL NITRO! Der Sender zeigt die ersten vier Episoden des Fantasy-Actioners ab 23:55 Uhr am Stück mit deutscher Synchronisation. Anschließend wird die 13-teilige erste Staffel von Overlord – ebenfalls mit deutscher Synchronisation – beim Streaming-Anbieter WATCHBOX verfügbar sein. 

Overlord spielt im Jahr 2138 und dreht sich um das VRMMORPG Yggdrasil, das eines Tages heruntergefahren wird. Ein Spieler namens Momonga beschließt allerdings, sich nicht auszuloggen, und wird daraufhin zu einem extrem mächtigen Zauberer. Unter dem Namen Ainz Ooal Gown beginnt er nun, die von intelligenten NPCs bevölkerte und sich ständig verändernde virtuelle Welt zu erforschen, in der er nun gestrandet ist …

Studio Madhouse (u. a. ONE PUNCH MAN) produzierte Overlord unter der Regie von Naoyuki Ito (u. a. Digimon: Data Squad). Für die Anime-Drehbuchadaption der Light-Novel-Vorlage zeichnet Yukie Sugawara verantwortlich, die auch an einigen Episoden von Sword Art Online als Scriptwriterin beteiligt war, während Takahiro Yoshimatsu (u. a. Hunter x Hunter: Phantom Rouge & The Last Mission) die Bildschirmversionen der Originalfiguren von Illustrator so-bin beisteuerte. Overlord ist hierzulande bei KSM Anime auf DVD und Blu-ray erhältlich, während Carlsen Manga die Manga-Reihe veröffentlicht, die ebenfalls auf der Novel-Reihe basiert.

RTL NITRO. zeigt die ersten vier Episoden von Overlord mit deutscher Synchronisation am 11. September um 23:55 Uhr am Stück. WATCHBOX hat die erste Anime-TV-Staffel im Anschluss komplett im Angebot.