©DO1 PROJECT

– Dakaichi – My Number 1 ab sofort bei WAKANIM

Bei WAKANIM könnt ihr ab sofort das Boy’s-Love-Drama – Dakaichi – My Number 1 (OT: Dakaretai Otoko 1-i ni Odosarete Imasu.) sehen! Die Serie von Studio CloverWorks (u. a. Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpaidreht sich um die Rivalität beiden Schauspieler Takato und Junta.

©DO1 PROJECT

Takato Saijo ist bereits seit Kindertagen Schauspieler und hält als Erwachsener bereits seit fünf Jahren den Titel „Begehrenswertester Mann“. Doch bei der neuen Wahl gewinnt nicht er, sondern der Newcomer Junta Azumaya, der selbst erst vor drei Jahren sein Schauspieldebüt feierte. Das allein ist für Takato Grund genug, in Junta einen bitteren Rivalen zu sehen. Um den Schein zu wahren lässt Takato sich jedoch von Junta auf ein paar Drinks einladen und wacht am folgenden Morgen nackt in dessen Bett auf …

– Dakaichi – My Number 1 basiert auf der Boys‘-Love-Manga-Reihe Dakaretai Otoko Ichi ni Odosarete Imasu. von Hashigo Sakurabi (u. a. Itsuka Kimi ni Korosareru) und wurde von Studio CloverWorks (u. a. Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai) produziert. Regie für das Boys‘-Love-TV-Drama führte Naoyuki Tatsuwa (u. a. Nisekoi 2) mit einer Story von Yoshimi Narita (u. a. Saint Seiya Omega). Die Charakterdesigns stammen indes aus der Feder von Minako Shiba (u. a. Black Butler).

WAKANIM zeigt die Anime-TV-Serie – Dakaichi – My Number 1 ab dem 5. Oktober als OmU-Simulcast.