©Tappei Nagatsuki, PUBLISHED BY KADOWAKA CORPORATION/Re:ZERO PARTNERS
©Tappei Nagatsuki, PUBLISHED BY KADOWAKA CORPORATION/Re:ZERO PARTNERS

Simulcast-Nachschub bei Crunchyroll: Re:ZERO – Starting Life in Another World-

Hochriskante Zeitreisen und eine fremde Welt: Crunchyroll präsentiert die Anime-Serie Re:ZERO -Starting Life in Another World- ab dem 3. April als OmU-Simulcast

Highschool-Schüler Natsuki Subaru findet sich plötzlich in einer ihm unbekannten Welt wieder und wird von einem silberhaarigen Mädchen namens Emilia vor einem Monster gerettet. Subaru möchte sich bei ihr revanchieren, doch angesichts immer neuer Gegner haben sie keine Chance. Doch kaum hat Subaru das Zeitliche gesegnet, sorgt seine mysteriöse Fähigkeit namens Return by Death dafür, dass sich die Zeit bis zu dem Moment zurückdreht, an dem er die seltsame Welt zum ersten Mal betreten hat …

Re:ZERO -Starting Life in Another World- adaptiert die aktuell siebenbändige Re:ZERO-Novel-Reihe von Autor Tappei Nagatsuki. Bei der Produktion von Studio WHITE FOX (u. a. Jormungand) führte Masaharu Watanabe (u. a. Wakaba Girl) Regie und Kyuta Sakai (u. a. Selector Infected WIXOSS) setzte das Charakterdesign der Novels von Illustrator Shinichiro Otsuka für die TV-Serie um. Auf Crunchyroll wird Re:ZERO -Starting Life in Another World- am 3. April um 20:35 Uhr Premiere feiern. Weitere Folgen werden immer sonntags um 19:35 Uhr online gehen.

Pin It on Pinterest

Share This