• © 2016 Studio Ghibli - Wild Bunch - Why Not Productions - Arte France Cinéma - CN4 Productions - Belvision - Nippon Television Network - Dentsu - Hakuhodo DYMP - Walt Disney Japan - Mitsubishi – Toho

  • © 2016 Studio Ghibli - Wild Bunch - Why Not Productions - Arte France Cinéma - CN4 Productions - Belvision - Nippon Television Network - Dentsu - Hakuhodo DYMP - Walt Disney Japan - Mitsubishi – Toho

  • © 2016 Studio Ghibli - Wild Bunch - Why Not Productions - Arte France Cinéma - CN4 Productions - Belvision - Nippon Television Network - Dentsu - Hakuhodo DYMP - Walt Disney Japan - Mitsubishi – Toho

  • © 2016 Studio Ghibli - Wild Bunch - Why Not Productions - Arte France Cinéma - CN4 Productions - Belvision - Nippon Television Network - Dentsu - Hakuhodo DYMP - Walt Disney Japan - Mitsubishi – Toho

  • © 2016 Studio Ghibli - Wild Bunch - Why Not Productions - Arte France Cinéma - CN4 Productions - Belvision - Nippon Television Network - Dentsu - Hakuhodo DYMP - Walt Disney Japan - Mitsubishi – Toho

Universums Rote Schildkröte

Universum Film hat Die Rote Schildkröte vom niederländischen Regisseur Michael Dudok de Wit (u. a. Father and Daughter) lizenziert. Der Animationsfilm über einen Schiffbrüchigen und eine magische Schildkröte ist eine Koproduktion von Wild Bunch, Studio Ghibli und Why Not Productions. Die Rote Schildkröte feierte hierzulande auf dem Filmfest in Hamburg Premiere und wird im 1. Quartal 2017 in den Kinos starten. Noch 2017 soll dann das Home-Entertainment-Release bei Universum folgen.

Der 81-Minütige Film erzählt die Geschichte eines schiffbrüchigen Mannes. Bei einem Versuch, die Insel auf der er gestrandet ist mit einem Bambusfloss zu verlassen, trifft er auf eine rote Schildkröte. Diese vereitelt jedoch diesen und weitere Versuche des Mannes zu fliehen. Als der Mann eines Tages eben jene Schildkröte am Strand findet, verhindert er aus Rache, dass die Schildkröte zurück ins Wasser kommt …

© 2016 Studio Ghibli – Wild Bunch – Why Not Productions – Arte France Cinéma – CN4 Productions – Belvision – Nippon Television Network – Dentsu – Hakuhodo DYMP – Walt Disney Japan – Mitsubishi – Toho

Pin It on Pinterest

Share This