Monatsgewinnspiel Januar
© NHK∙NEP∙Dwango, licensed by Saltkrakan AB, The Astrid Lindgren Company

Ronjas Abenteuer bei Universum Anime

Ghibli-Fans aufgepasst: Universum Anime hat sich die Lizenz an dem 26-teiligen Fantasy-Märchen Sanzoku no Musume Ronja gesichert. Die Serie nach der Vorlage des beliebten Klassikers Ronja Räubertochter von Astrid Lindgren (u. a. Pippi Langstrumpf) ist Studio Ghiblis (u. a. Chihiros Reise ins Zauberland) erste und bis dato einzige TV-Serie, deren Animationen hauptsächlich bei POLYGON PICTURES (u. a. AJIN) entstanden. Regie führte Goro Miyazaki (u. a. Die Chroniken von Erdsee). Universum Anime hat das DVD- und Blu-ray-Release der Abenteuerserie insgesamt auf vier Volumes für den kommenden Herbst/Winter angekündigt. 

Auf dem Gipfel eines Berges in einem tiefen Wald steht die Mattisburg, in der Räuberhauptmann Mattis mit seiner Bande lebt. In einer stürmischen Nacht schlägt ein Blitz ein und teilt die Burg in zwei – und Räubertochter Ronja wird geboren. Behütet durch Vater Mattis, Mutter Lovis und die Mattisräuber wächst Ronja in dem alten Gemäuer auf. Eines Tages verlässt sie die schützende Burg und beginnt, den umliegenden Wald und seine fantastischen Wesen zu erkunden. Dabei trifft sie auf Birk, den Sohn von Borka, dem Chef der verfeindeten Räuberbande und freundet sich trotz aller Widerstände mit ihm an.

Regisseur Goro Miyazaki (u. a. Der Mohnblumenberg) inszenierte Sanzoku no Musume Ronja Ende 2014 für POLYGON PICTURES und das Studio Ghibli. Hiroyuki Kawasaki (u. a. Sakura Wars) schrieb das Skript nach dem Roman Ronja Räubertochter aus der Feder der renommierten schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren (u. a. Wir Kinder aus Bullerbü). Wie auch bei Der Mohnblumenberg komponierte Satoshi Takebe die Musik und Katsuya Kondo lieferte die Charakterdesigns.

Universum Anime plant, die 26-teilige TV-Serie Sanzoku no Musume Ronja im Herbst/Winter 2016 auf insgesamt vier DVD- und Blu-ray-Volumes zu veröffentlichen.

Pin It on Pinterest

Share This