• BLEACH

    © Tite Kubo/Shueisha, TV TOKYO, dentsu, Pierrot

  • BLEACH

    © Tite Kubo/Shueisha, TV TOKYO, dentsu, Pierrot

  • BLEACH

    © Tite Kubo/Shueisha, TV TOKYO, dentsu, Pierrot

  • BLEACH

    © Tite Kubo/Shueisha, TV TOKYO, dentsu, Pierrot

  • BLEACH

    © Tite Kubo/Shueisha, TV TOKYO, dentsu, Pierrot

BLEACH is back: Kult-TV-Serie ab Mai in DVD-Staffelboxen bei Kazé Anime

Artwork
© Tite Kubo/Shueisha, TV TOKYO, dentsu, Pierrot

Wenn das mal keine Bomben-News für alle Shinigami-Fans ist: Kazé Anime hat sich die Rechte an der Anime-Serie BLEACH gesichert und startet schon im Mai eine Neuveröffentlichung der TV-Adaption von Tite Kubos 74 Bände umfassenden Shonen-Manga, der hierzulande bei TOKYOPOP erscheint!

Die Anime-Serie von Studio Pierrot (u. a. Toyko Ghoul) war hierzulande bereits 2008 von Panini Video lizenziert worden, allerdings wurden letztlich nur 20 der insgesamt 366 (!) Episoden auf DVD veröffentlicht, während auf Animax immerhin die ersten 52 Folgen in deutsch synchronisierter Fassung ausgestrahlt wurden. Die  am 26. Mai bei Kazé Anime erscheinende erste Box enthält die 20 Episoden der ersten Staffel in eben jener deutschen Sprachbearbeitung sowie im japanischen Original mit Untertiteln. Die Staffeln zwei und drei der von Noriyuki Abe (u. a. The Heroic Legend of Arslan) inszenierten Serie sollen in der zweiten Jahreshälfte 2017 folgen. Für die Neuveröffentlichung dieser drei Staffeln will Kazé Anime auch die bislang nicht deutsch vertonten Folgen synchronisieren lassen , wobei sich der Publisher bemüht, dafür die bisherigen Sprecher um Konrad „Ichigo Kurosaki“ Bösherz wieder zu verpflichten, die auch in den beiden bereits bei Kazé Anime erschienenen BLEACH-Movies Memories of Nobody und The DiamondDust Rebellion zu hören waren. Weitere Details zu Cover, Ausstattung und die genauen Veröffentlichungstermine der weiteren Boxen will Kazé im Laufe des Jahres bekanntgeben.

Pin It on Pinterest

Share This