Simulcast

Als „Simulcast“ bezeichnet man die gleichzeitige Ausstrahlung eines TV- oder UKW-Inhaltes parallel auf verschiedenen Medien und/oder in verschieden hoher Qualität. Dazu wird entweder derselbe Kanal (SingleChannel Simulcast) oder ein benachbarter Kanal (MultiChannel Simulcast) für die Übertragung gewählt. Was kompliziert klingt, ist eigentlich ganz einfach: Dank Simulcast könnt ihr denselben Sender via Antenne und Satellit und beides jeweils zusätzlich digital empfangen, manchmal sogar in mehreren Auflösungen. Im Falle von SHANGRI-LA wurden die Bilder parallel zur TVÜbertragung als Live-Stream auf einem Online-Videoportal gezeigt.

Pin It on Pinterest

Share This