Lesung

Die japanische Sprache erlaubt besondere Wortspiele, weil unterschiedliche Schriftzeichen gleichlautend gelesen werden können. Dadurch lässt sich ihre jeweilige Bedeutung kombinieren. Bei den traditionellen Osechi-Rezepten wird den Gerichten so eine positive Bedeutung zugewiesen. Beispielsweise ist die Daidai der Name einer japanischen Bitterorange, mit einem anderen Kanji geschrieben bedeutet Daidai aber auch „Von Generation zu Generation“.

Pin It on Pinterest

Share This