Wagashi

In Lars kocht … Harumaki haben wir euch die drei in Japan vorherrschenden Küchen aufgezählt: Yoshoku, westlich inspirierte Gerichte, Chuuka, chinesisch inspirierte Gerichte, und Washoku, genuin japanische Gerichte. Zur letzteren Sorte gehören auch die Wagashi, traditionelle japanische Süßigkeiten. Dazu zählen zum Beispiel Mochi, Anko, Dango und die Pralinen, die zur Teezeremonie gereicht werden. Auch Reiskräcker werden zu …

Weiterlesen

Wagashi

ist der Oberbegriff für traditionelle japanische Süßigkeiten. Sie werden zumeist aus rein pfl anzlichen Zutaten gefertigt und oft als Beilage zum Tee serviert. Zu den Wagashi gehören unter anderem die verschiedenen, Mochi genannten Reiskuchenarten. In der Anime-Serie LOVE LIVE! School Idol Project von Studio Sunrise besitzen die Eltern von Protagonistin Honoka Kosaka einen Wagashi-Laden. Honoka mag die …

Weiterlesen

Waifu

Der Begriff Waifu leitet sich von der japanischen Aussprache des englischen Wortes „wife2 (dt.: „Ehefrau“) ab. Er stammt aus dem Otaku-Jargon und bezeichnet die eine, einzig wahre fi ktive Traumfrau (in der Regel aus einem Anime oder Game), der man bedingungslos treu und ergeben ist. Die TV-Serie Steins;Gate sprüht nur so …

Weiterlesen

Washitsu

bezeichnet einen traditionell eingerichteten japanischen Wohnraum mit Tatami-Matten als Bodenbelag. In solchen Zimmern findet man häufig auch „Shoji“ genannte Schiebewände, „Fusuma“- Schiebetüren und Wandnischen, sogenannte „Tokonoma“. Da die in Youth Literature Series enthaltene Erzählung Kokoro in der japanischen Meiji-Zeit spielt, besteht Oku-sans Haus noch ausschließlich aus Washitsus.

Weiterlesen

Wasserprobe

Die Wasserprobe ist eine besonders perfi de Methode, mit der während der mittelalterlichen Inquisitionen Hexen überführt werden sollten. Bei der Wasserprobe wurde die verdächtige Frau ins Wasser geworfen. Ertrank sie, galt sie als unschuldig. Tauchte sie wieder auf, war sie eine Hexe. Es gibt auch eine Variante, bei der die Angeklagten in einem Kessel mit …

Weiterlesen

Wettlauf ins All

In den 1950er und 1960er Jahren lieferten sich die USA und die Sowjetunion einen ideologischen Wettstreit um die Erkundung des Weltraums. Dabei gelang es der Sowjetunion unter anderem, den ersten Satelliten (Oktober 1957) und kurz darauf mit der Hündin Laika das erste Lebewesen (November 1957) ins All zu schicken. Nachdem …

Weiterlesen

White Day

Der jährlich am 14. März stattfindende White Day ist ein Dankestag, an dem sich die Herren der Schöpfung für die am Valentinstag erhaltenen Geschenke erkenntlich zeigen können. Dies geschieht meist in Form von Schokolade, wobei die Art der süßen Präsente etwas darüber verrät, wie der Mann zu der Beschenkten steht. Begehrt ist bei den Damen …

Weiterlesen

Whodunnit

Der aus dem englischen Wortgefüge „Who has done it?“ (übers. etwa: „Wer hat es getan?“) zusammengeschmolzene Begriff „Whodunnit“ bezeichnet ein Unter-Genre des Krimis. Zu den Whodunnit-Storys zählen insbesondere klassische Detektivgeschichten wie Arthur Conan Doyles Sherlock Holmes-Romane. Der Leser oder Zuschauer begleitet den Ermittler beim Aufklären eines Verbrechens, wobei verschiedene, vom Autor gezielt gestreute Hinweise – mögliches Tatmotiv, …

Weiterlesen

WIP

WIP ist die Abkürzung für Work in Progress, also eine noch nicht abgeschlossene Arbeit. Im Manga-Bereich beschreibt es die Zwischenschritte der Entstehung eines Bildes, die zum Beispiel mit einem Screenshot oder Foto festgehalten werden. Diese dokumentierten Zwischenschritte werden in manchen Artbooks im Rahmen von Tutorials oder als Bonusmaterial zum fertigen Bild abgebildet. So könnt ihr …

Weiterlesen

Wire-Fu

ist ein cinematografisches Stilmittel: Durch den Einsatz von Drähten, Flaschenzügen und Seilapparaturen werden Martial-Arts-Kämpfer viel weiter durch die Luft katapultiert, als es durch den Einsatz ihrer eigenen Muskelkraft möglich wäre. Dadurch findet eine Überhöhung der Figuren statt. Wire-Fu wird besonders im asiatischen Actionkino eingesetzt: Populäre Beispiele sind Tiger & Dragon oder House of Flying Daggers, aber …

Weiterlesen

Pin It on Pinterest