Gaijin

ist ein japanisches Wort, das sich aus den Schriftzeichen für „Außen“ und „Mensch“ zusammensetzt und etwa „Fremder“ bedeutet. Im feudalen Japan wurde das Wort vor allem für Außenseiter, Außenstehende und potentielle Feinde verwendet. Als Japan sich für den Westen öffnete, verschob sich der Gebrauch des Wortes hin zu einer Sammelbezeichnung für alle Nicht-Japaner, besonders Ausländer des …

Weiterlesen

Galileo Galilei

Galileo Galilei (1564–1642) war ein italienischer Gelehrter der Astronomie, Mathematik, Philosophie und Physik. Im Laufe seines Lebens befasste er sich unter anderem mit umfangreichen Himmelsbeobachtungen, bei denen er beispielsweise die vier größten Monde des Jupiters entdeckte, die heute nach ihm auch Galileische Monde genannt werden. In der Anime-Serie Galilei Donna sind Hozuki, Kazuki und Hazuki Ferrari Nachfahren …

Weiterlesen

Gamelanmusik

Gamelan ist der Name der traditionellen Musik auf Java und Bali sowie der Instrumente, mit denen musiziert wird. Gamelanmusik besteht vor allem aus den Klängen und Rhythmusmotiven von Metallophonen, die zum Beispiel durch Flötenspiel ergänzt werden. Im Anime-Movie Akira hört ihr die treibenden Rhythmen der Gamelanmusik.  

Weiterlesen

Gap-Moe

Der Begriff Gap-Moe beschreibt eine Storytelling-Trope, bei der Anziehungskraft durch die Gegensätzlichkeit von Charakteren beziehungsweise durch eine große Widersprüchlichkeit in der Persönlichkeit einer bestimmten Figur herbeigeführt wird. So finden sich in Romance-Storys beispielsweise Figuren mit großem Altersunterschied oder sehr gegensätzlichen Interessen oder Charakteren. Im bodenständigen Boys‘-Love-Einzelband Das Funkeln des Augenblicks entwickelt …

Weiterlesen

Gekiga

sind in Japan gegen Ende der fünfziger Jahre aufkommende Mangas mit realistischen Zeichnungen und ernsthaften Erzählungen, die ein Bild der zeitgenössischen Realität für ein erwachsenes Publikum liefern wollten. Künstler wie Takao Saito (u. a. Golgo 13) schrieben damit gegen das von Osamu Tezuka geprägte Bild der kindgerechten, humorvollen Mangas an: „Manga“ bedeutet „lustiges Bild“, während „Gekiga“ …

Weiterlesen

Genpuku

Genpuku ist ein alter japanischer Initiationsritus, eine Zeremonie, die den Übertritt vom Kind zum Erwachsenen feierlich begeht. Dabei wurden Jungen im Alter zwischen elf und 17 Jahren zum Schrein ihrer Schutzgottheit gebracht. Dort wurden sie zum ersten Mal als Erwachsene gekleidet und sie legten ihre Jungenfrisur, die Mizura, ab. Darüber hinaus erhielten sie ihren Erwachsenennamen (Eboshi-na) …

Weiterlesen

Georg von Siemens

Unter den prominenten Mordopfern von Black Butler: Book of Murder ist auch der deutsche Bankier Georg von Siemens. Dieser lebte tatsächlich von 1839 bis 1901 und war unter anderem für die Firma des mit ihm verwandten Siemens-Gründers Werner von Siemens tätig. In diesem Rahmen begleitete er auch 1867 die Entstehung der …

Weiterlesen

Gleve

Der Begriff Gleve geht auf das altfranzösische Wort Glaive zurück, das wiederum vom lateinischen „Gladius“ (dt.: „Schwert“) kommt. Im Militärwesen ist eine Gleve die kleinste militärische Einheit eines mittelalterlichen Heeres. Sie bestand in der Regel aus einem schwer bewaffneten Ritter und seiner Begleitmannschaft, unter anderem Schildknappen und Kriegsknechte wie Bogenschützen. …

Weiterlesen

Glühwürmchenfestival (Südkorea)

Der Landkreis Muju in der südkoreanischen Provinz Jeollabuk-do ist für sein jährliches, rund einwöchiges Glühwürmchenfestival bekannt. Das Festival steht im Zeichen des Umweltschutzes und der lokalen Flora, Fauna (allen voran: Mujus Glühwürmchen) und Kultur. Sängerin Sasha von STARRYSKY möchte bei ihrer Südkoreareise, die sie und Komponist Tay beim Internationalen Elsword-Contest …

Weiterlesen

Gokon

Der Begriff Gokon ist die Abkürzung des japanischen Wortes Godo-Kompa, was soviel bedeutet wie „Kuppeltreffen“. Diese in Nippon sehr verbreitete Art der gesellschaftlichen Zusammenkunft ist ein Blind-Date mit mehreren Personen, bei der sich eine Gruppe von Frauen mit einer gleich großen Gruppe von Männern verabredet. Der Vorteil des Gokons gegenüber eines Tête-à-têtes ist, dass …

Weiterlesen

Pin It on Pinterest