Aizu

ist der Name eines feudalen Herrschaftsgebiets zur Edo-Zeit und umfasst heutzutage den westlichsten Teil der Präfektur Fukushima. Die Aizu-Fürsten waren dem Tokugawa-Shogunat stets treu ergeben und kämpften bis zuletzt gegen die Veränderungen in Japan zur Bakumatsu-Zeit (1853-1867) und somit unter anderem gegen den Choshu-Flügel an. Die Konfl ikte fanden in der Schlacht von Aizu im Jahr …

Weiterlesen

Pin It on Pinterest